Von Anja Dettner 0
Die weiblichen und männlichen Geisterjäger vereint

„Ghostbusters“: Lustiges Treffen des neuen und alten Casts

Der neue und alte „Ghostbusters“-Cast

Der neue und alte „Ghostbusters“-Cast

(© paulfeig / Twitter)

Es dauert nicht mehr lange, bis die Neuverfilmung von „Ghostbusters- Die Geisterjäger“ über die Kinoleinwände flimmern wird. Doch in diesem Teil wird es eine große Änderung geben, denn nun werden vier Frauen auf Geisterjagd gehen. Bei der Promotion für den Streifen trafen der neue und der alte Cast aufeinander und gemeinsam posierten sie für ein lustiges Gruppenfoto.

In den achtziger Jahren sorgten die „Ghostbusters“ für Recht und Ordnung – nun kehren die Geisterjäger erneut auf die Kinoleinwand zurück. Doch dieser Teil soll etwas ganz Besonderes werden, denn diesmal werden vier Frauen auf die Jagd gehen. Melissa McCarthy (45), Kristen Wiig (42), Kate McKinnon 832) und Leslie Jones (48) werden die weiblichen Hauptrollen spielen.

Bei der Promotion für den neuen „Ghostbusters“-Streifen postete Regisseur Paul Feig ein lustiges Foto von dem neuen und dem alten Cast. Darauf sieht man von der Originalbesetzung Bill Murray (65), Dan Aykroyd (63), Ernie Hudson (70) und den neuen weiblichen Cast. Die „Ghostbusters“-Truppe scheint eine Menge Spaß zu haben! Zu dem Schnappschuss schrieb Paul: „Ich meine, kommt schon, wie kann dieses Bild euch nicht glücklich machen?"

Der Film wird am 4. August in den deutschen Kinos anlaufen!