Von Steffen Trunk 0
So schlank wie nie!

Gewichtsabnahme: Neil Patrick Harris hat zehn Kilo abgenommen

Immer wieder müssen Schauspieler für ihre Traumrollen an ihrem Gewicht arbeiten. Neil Patrick Harris hat nun für eine Theaterrolle in einem Musical über zehn Kilo verloren. Der eh schon schlanke Schauspieler ist jetzt also noch viel dünner geworden.

Neil Patrick Harris nahm für die Musical-Rolle 10 Kilo ab

Neil Patrick Harris nahm für die Musical-Rolle 10 Kilo ab

(© Getty Images)

Neue Aufgaben für Neil Patrick Harris (40)! Der Star aus „How I met your mother“ hat in dem Broadway-Stück „Hedwig and the Andry Inch“ die Hauptrolle ergattert. Er verkörpert eine transsexuelle Rockerin aus Ost-Berlin und erhielt dafür schon hervorragende Kritiken in der „New York Times“. Auch die Haare ließ er sich deshalb färben.

Als Vater von Zwillingen geht Neil Patrick voll auf

Doch er musste auch Opfer bringen und ein paar Kilos verlieren. Dass es am Ende über zehn Kilo waren, hat den Zwillingsvater dann doch überrascht, wie er in der Show „Live! With Kelly & Michael“ verriet.

Cardio-Training und gesunde Ernährung ließen die Pfunde purzeln

Doch wie hat er dies geschafft?  Er erzählt offen: „Es war eigentlich eine Kombination aus Diät und Sport. Ich habe einfach aufgehört spät noch etwas zu essen. Ich gehörte zu den Leuten, die nachdem sie ihre Kinder ins Bett gebracht haben, ihr Essen gegen neun oder halb zehn am Abend zu sich nehmen.“


Teilen:
Geh auf die Seite von: