Von Mark Read 1
Nicht immer beim Film

Gerrit Grass: Das hat er vor K11 gemacht

Als Kommissar in der SAT.1-Dokusoap "K11 - Kommissare im Einsatz" wurde Gerrit Grass Millionen von Fernsehzuschauern bekannt. Doch was der smarte Schauspieler vor seiner TV-Karriere gemacht hat, wissen wohl nicht alle. Wir klären auf.

Gerrit Grassl

Gerrit Grassl freut sich auf neue Projekte

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nicht alle Schauspieler haben eine klassische Ausbildung absolviert und kommen direkt von der Schauspielschule vor die Kamera. Immer mal wieder schaffen es auch Quereinsteiger, sich zu etablieren. So wie etwa Gerrit Grass (44), bekannt aus der Sat.1-Dokusoap "K11 - Kommissare im Einsatz".

Er betrieb einen Sportbekleidungs-Laden

Auf seiner Facebook-Seite macht Grass aus seiner "Laufbahn" vor "K11" auch kein großes Geheimnis. So schreibt er dort, dass er nach der Bundeswehrzeit von 1992 bis 1998 erst einmal Inhaber und Geschäftsführer eines Jeans- und Sportbekleidungsgeschäftes war. Außerdem hat er eine Ausbildung zum Feinwerktechniker absolviert.

Das alles klingt noch ein wenig ausgefallener, wenn man weiß, dass Grass zuvor eine Wirtschaftsschule besucht hat. Handwerkliche Ausbildung nach der Wirtschaftsschule? Da war aber jemand abenteuerlustig. Das sieht auch Gerrit Grass selbst so. Bei Facebook schreibt er: "... aber das Motto lautet: alles mal ausprobieren ..."

Lesetipp: Gerrit Grass im Interview über seine Zeit bei "K11"

Wie ist es bei euch? Habt ihr mal etwas ganz anderes gelernt als das, was ihr jetzt macht? Schreibt es uns in den Kommentaren!


Teilen:
Geh auf die Seite von: