Von Steffen Trunk 0
Sie wurde mit 19 schwanger

„Germany's Next Topmodel": Kandidatin Nancy hat bereits ein Kind

Das gab es noch nie! Erstmals versucht in diesem Jahr eine stolze Mutter den „GTNM“-Thron zu erklimmen. Was Vierfach-Mama Heidi Klum zu diesen Karriereplänen sagt, kann man sich sicherlich denken. Wir stellen euch die 21-jährige Nancy vor.


Man sagt: Mütter haben die stärken Nerven! Und dies könnte der 21-jährigen Nancy enorme Vorteile bringen. In der achtjährigen Geschichten von „Germany's Next Topmodel“ wird es in diesem Jahr eine absolute Premiere sein. Noch nie war eine stolze und so junge Mutter in den Top 10 der Topmodel-Anwärterinnen.

Nancy ist 21 Jahre und hat einen kleinen Sohn

Nancy ist eine echte Bayerin und will trotz der anstrengenden und zeitintensiven Dreharbeiten für ihren kleinen Sohn da sein. „Es ist schon schlimm, meinen Kleinen alleine zu lassen, aber ich weiß ja, dass er in guten Händen ist – bei Papa und bei Oma und Opa", erklärt sie gegenüber ProSieben.

Bei Model-Mama Heidi hat Nancy vielleicht kleine Vorteile

Die Blondine will allerdings neben ihrer Tätigkeit als Hausfrau ein wenig Modelluft schnuppern und auch den Alltag abseits Mamaseins erleben. Heidi Klum (40), die für ihre perfekte Organisation und Vereinbarkeit von Familie und Beruf bekannt ist, wird Nancys Ansichten sicherlich unterstützen und sie fleißig unterstützen.

Tattoo-Fauxpas? Was sagt Heidi zu Nancys Bauchtattoo?

In der ersten GNTM-Folge hatte Nancy einen kleinen Zusammenbruch. Der Grund: Ihre Tätowierung am Bauch. Die junge Mutter hatte große Panik vor den Reaktionen der Jury, dachte sie würde aufgrund des Blumen-Tattoos nicht weiterkommen. Doch Heidi und Co. konnten sie schnell beruhigen. Heute seien Tätowierungen ganz normal in der Modebranche. Und siehe da: Nancys Laune war im Nu wieder super, genauso wie ihre Leistungen beim Shoot und Catwalk.

Warum Heidi Klum in der nächsten GNTM-Folge ins Krankenhaus muss, erfahrt ihr hier.

Die größten Heulsusen und Zicken der bisherigen GNTM-Staffeln findet ihr in unserer Bildergalerie.


Teilen:
Geh auf die Seite von: