Von Sophia Beiter 0
Kein Luxusleben für die Nachwuchsmodels

„Germany’s Next Topmodel“: Das wird in Staffel elf anders

Am 4. Februar 2016 startet endlich die langersehnte elfte Staffel von Heidi Klums Castingshow „Germany’s Next Topmodel“. Dabei müssen sich sowohl Fans als auch Kandidatinnen in diesem Jahr auf Änderungen gefasst machen. Vor allem mit dem Luxusleben in Villas ist es in der neuen Staffel für die Nachwuchsmodels vorbei!

Mit Spannung fiebern Fans der ersten Folge von „Germany's Next Topmodel“ entgegen, die am 4. Februar um 20.15 Uhr auf ProSieben zu sehen sein wird. Heidi Klum (42), Thomas Hayo (46) und das neue Jury-Mitglied Michael Michalsky (48) haben sich für die elfte Staffel einige Neuerungen einfallen lassen.

Die diesjährigen Mädchen müssen sich in Bescheidenheit üben. Zwar dürfen sie um die ganze Welt reisen und Städte wie Mailand, New York und Sydney besuchen, doch statt in Luxus-Hotels zu residieren, müssen die Nachwuchsmodels mit Hostels und Stockbetten Vorlieb nehmen. Heidi möchte ihre Schützlinge auf das wahre Modeldasein vorbereiten und erzählt, dass auch sie zu Beginn ihrer Karriere alles andere als luxuriös gelebt hat: „Ich habe am Anfang meiner Model-Karriere in Model-WGs gewohnt, etwas anderes kann man sich gar nicht leisten.“

Neben dieser drastischen Änderung erwarten die Fans und Kandidatinnen außerdem auch die Einteilung in Teams und ein „Battle“-System, das auf den ersten Blick an „The Voice of Germany“ erinnert. In einem Teaser auf ihrer Facebook-Seite gibt Heidi erste Einblicke in die neue Staffel.

So wird die erste Folge

Im Vorfeld haben sich Heidi, Thomas und Michael über 2000 Mädchen und ihre Modelskills angeschaut – in der ersten Folge müssen sich 50 Auserwählte im „Express Yourself“-Catwalk beweisen und die Jury für sich gewinnen. Mit dabei sind auch Luana (19), Fata (20) und Camilla (18).

Alle drei Mädchen träumen von einer großen Karriere als Model. Während es Camillas sehnlichster Wunsch ist, ein Victoria’s-Secret-Model zu werden, schwärmt Fata vom Modeln als ihrer „ersten großen Liebe“. Luana aus Frankfurt dagegen orientiert sich an Heidi Klum und meint: „Heidi Klum ist Mutter, Model und Business-Frau. Sie ist alles, was ich auch erreichen will.“ Bleibt abzuwarten, ob sie ihr großes Vorbild morgen von sich begeistern kann...

GNTM-Gewinnerinnen: Das machen sie heute!

Quiz icon
Frage 1 von 11

Heidi Klum Quiz Wie heißt Heidis jüngste Tochter?