Von Lorena Bollmann 0
Depardieu ist nicht nur Schauspieler

Gérard Depardieu: So geht es dem „Asterix und Oberlix"-Star heute

Gérard Depardieu so sieht er heute aus

Gérard Depardieu so sieht er heute aus

(© Michele Tantussi / Getty Images)

Wir kennen ihn unter anderem als den bärenstarken „Obelix" aus den „Asterix und Obelix"-Filmen. Heute ist Gérard Depardieu, der zuletzt durch die Annahme der russischen Staatsbürgerschaft für Schlagzeilen sorgte, längst nicht mehr nur im Film-Business tätig.

Der französische Schauspieler Gérard Depardieu (67) hat bereits in vielen Kultfilmen eine Rolle übernommen. Dazu gehört definitiv auch die „Asterix und Obelix"-Reihe. In vier Filmen übernahm der Schauspieler zwischen 1999 und 2012 die Rolle des gefräßigen, aber äußerst liebenswerten „Obelix". Heute ist er 67 Jahre alt - ans Aufhören denkt er aber keinesfalls. Momentan ist er in der Serie „Marseille" in der Rolle des „Robert Taro" auf Netflix zu sehen.

Gérard Depardieu räumte zahlreiche Preise ab

Seit 1967 ist Depardieu nicht mehr von der Leinwand wegzudenken und genießt dank Filmen wie „Asterix & Obelix – Im Auftrag ihrer Majestät" (2012) Weltruhm. Für sein Talent wurde er mehrmals für wichtige Filmpreise nominiert und erhielt eine Menge Auszeichnungen. Unter anderem bekam er 1991 einen Golden Globe Award als Bester Hauptdarsteller in „Green Card - Schein-Ehe mit Hindernissen". Auch auf eine Oscar-Nominierung für „Cyrano von Bergerac" als Bester Hautdarsteller kann er stolz sein. Für den französischen Filmpreis César wurde Gérard rekordverdächtige 16 Mal nominiert, unter anderem für seine Rolle in „Valley of Love" (2015) als Bester Darsteller. Bekommen hat er den wichtigsten französischen Preis bisher zwei Mal.

Schauspieler und Restaurant-Besitzer

Neben der Schauspielerei beschäftigt sich Depardieu in seiner Freizeit mit dem Weinanbau und besitzt mehrere gehobene Restaurants, wie die beiden Luxusrestaurants „La Fontaine Gaillon" und „L'Écaille de la Fontaine" in Paris. 2004 brachte er sogar sein eigenes Kochbuch namens „Mein Kochbuch" heraus. Privat ist der Schauspieler seit 2005 mit Clémentine Igou (38) zusammen und lebt derzeit in Russland. Neben der französischen Staatsbürgerschaft, besitzt er seit 2013 auch die russische. Gérard Depardieu hat vier Kinder, zwei davon zusammen mit seiner Ex-Frau Élisabeth Guignot (75).

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?