Von Victoria Heider 0
Sie ist raus bei "Promi Big Brother"

Georginas "It-Boy" Davy: "Georgina hat das ´Promi Big Brother´-Haus gerockt!"

Nachdem Georgina Fleur gestern nach nur wenigen Tagen von den Zuschauern aus dem "Promi Big Brother"-Container gewählt wurde, verrät ihr guter Freund Davy exklusiv bei promipool.de mehr über Georginas Probleme mit Jan Leyk. Außerdem kommentiert er ihre Knutscherei mit Manuel Charr.

Abenteuer Wildnis mit Davide Cammalleri

Davide Cammalleri

(© Davide Cammalleri / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Obwohl Georgina Fleur (23) wusste, dass der ihr sehr unsympathische Jan Leyk (28) im "Promi Big Brother"-Haus auf sie warten würde, ist sie tapfer als Ersatz für David Hasselhoff (61) in den Container gezogen.

Wie Georginas enger Bekannter Davy schildert, hat sie das Zusammenleben mit Jan "wirklich gut gemacht, obwohl sie wirklich Angst vor ihm hatte."  

Die Gefühle der Ex-"Dschungelcamp"-Bewohnerin gegenüber dem Hamburger Jungen kann Davy aus erster Hand natürlich gut nachvollziehen. "Nach den ganzen Beleidigungen im Internet und der Bloßstellung beim ´Kiss Cup´ [Jan zog Georgina die Hose runter, Anm. d. Red.] versteh ich das auch!"

Sie hat sich von Jan nicht aus der Ruhe bringen lassen

Wie auch außerhalb des Containers hat Jan nach Davys Ansicht Georgina wieder das "ein oder andere Mal gestichelt und sie versucht zu provozieren."

Doch Davy findet, dass seine Freundin mit Jans Angriffen sehr gut zurecht gekommen ist. "Georgina hat immer mit Niveau und Anstand gekontert und sie hat sich auch nicht unterkriegen lassen", erklärt er.

Das sagt Davy zu Georginas Küssen mit Manuel Charr

Mit Jan Leyk hat sich Georgina gar nicht verstanden. Aber einem anderen Herrn ist sie im "PBB"-Container sehr nahe gekommen. Mit Boxer Manuel Charr (28) knutschte Georgina wild auf der Toilette. "Das Geküsse mit Manuel kann natürlich sein", schätzt Davy die Situation ein.  

Dass der eigentlich vergebene Manuel bei der hübschen Rothaarigen schwach geworden ist, kann Davy gut nachvollziehen. "Es ist für einen Mann schwer einer Frau wie Georgina zu widerstehen", betont der "It-Boy"  

Sie hat den Container bereichert

Für Davy war Georginas Einzug ins "PBB"-Haus das Beste, was der Sendung passieren konnte. Er betont: "Im großen und ganzen waren die Folgen bevor Georgina eingezogen ist total langweilig. Georgina hat etwas Farbe und Leben in den Container gebracht."

Hier geht es zurück zum ersten Teil unseres Gesprächs mit Davy


Teilen:
Geh auf die Seite von: