Von Nils Reschke 0
Dschungelcamp 2013

Georgina mutiert zur rechtmäßigen Erbin von Sarah Knappik

Lungenschmacht und Zickenterror: Georgina ist auf dem besten Weg, sich als Sarah Dingens reloaded im Dschungelcamp keine Freunde zu machen.


Sie schrieb im Dschungelcamp Geschichte. Sarah Knappik alias Dingens wurde einst vom Fernsehpublikum von einer „schwersten Dschungelprüfung aller Zeiten“ in die nächste, natürlich noch viel, viel schwereren Prüfung geschickt. Das Spiel ging so lange, bis Sarah Dingens ihren Dienst ganz quittierte und anschließend von den anderen Mitbewohnern im Camp gemobbt, am Ende sogar zum Auszug aus dem Dschungel genötigt wurde. In der aktuellen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ ist Bachelor-Ex-Kandidatin Georgina auf dem besten Wege, als Georgina Dingens die Dschungel-Geschichte nur zu schreiben. Viel Erfolg!

Denn wie einst schon Sarah gab Georgina im Kanal vorzeitig auf und kehrte ohne Sterne heim. Die meisten Camp-Bewohner ergriffen Partei für die Bachelor-Torte. Noch, muss an dieser Stelle wohl betont werden. Denn heute Abend dürfen wir bestaunen, wie sie mit Silva gemeinsam in die Dschungelprüfung muss. Ausgerechnet mit Silva, der zu den Z-Promis gehörte, der Georgina direkt anfeindete, weil sie eben keine Sterne mit nach Hause gebracht hatte. Sollte Georgina Dingens also wieder so kläglich versagen, wird Silva dem Camp einiges zu berichten haben, so viel steht jetzt schon fest.

Derweil probte Georgina erst einmal den Aufstand. Alle Welt pafft sich die Lunge aus dem Hals, nur sie bekommt keine Zigaretten. Also herrschte erst einmal dicke Luft im Dschungel-Telefon, wo sie lauthals mit Konsequenzen drohte, bittete und bettelte – bis ihr Wunsch nach Zichten doch noch erhört wurde. Vielleicht hätte sie einfach etwas weniger Eitelkeit an den Tag legen sollen und sich nicht als Nichtraucherin outen sollen. Am Ende war Georgina auf einmal wieder ganz handzahm und probierte es noch ein zweites Mal: „Ach ja, können wir auch noch etwas Spülmittel bekommen?“ Lass mich kurz überlegen: Äh, nein. Dass ihre Nullnummer Konsequenzen haben könnte, glaubt Georgina nicht. „Bei Fiona ist das  egal. Wenn sie etwas zu essen bekommt, kotzt sie es ja eh wieder aus.“ So kann man es natürlich auch sehen.

„Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.


Teilen:
Geh auf die Seite von: