Von Sabine Podeszwa 1
Georgina Fleur vergeigt Auftritt

Georgina Fleur verpatzt ersten Auftritt als Sängerin

Nach ihrer Teilnahme am diesjährigen Dschungelcamp, bastelt Georgina Fleur nun an ihrer Karriere als Sängerin. Doch ihr erster Auftritt mit ihrem neuen Song "Je suis comme je suis" endete bereits im Fiasko.


Seit dem 18. Januar ist Georgina Fleurs erste Single "Je suis comme je suis" (zu deutsch: Ich bin wie ich bin) auf dem Markt. Nun hatte sie in einem Club im Bayerischen Wald ihren ersten Auftritt, der gründlich in die Hose ging. Georgina schien auf der Bühne unvorbereitet, verpasste laut Berliner Kurier ihre Playback-Einsätze, traf die Töne nicht und die geplante Choreographie ließ sie auch komplett weg.

Geprobt hatte sie im Vorfeld nicht, stattdessen lieber eine Stunde geschlafen: "Es ist jetzt tip top. Ich gehe jetzt schlafen, dann bin ich in einer Stunde fit. Dann rock' ich den Scheiß.  Das ist nicht so schwer"m verriet sie dem Berliner Kurier. Ihre Mutter hatte dahingegen direkt geblickt, was das eigentliche Problem ist: "Singen kann sie nicht, tanzen kann sie auch nicht."

Die Zuschauer, die Zeuge dieses Auftritts wurden, waren dementsprechend entsetzt: "Ich habe noch nie so einen schlechten Auftritt gesehen, wie den von Georgina", sagte eine Besucherin. Doch Georgina, mit ihrem unerschütterlichen Selbstbewusstsein,  ist das ziemlich egal. In Zukunft möchte sie sich auch noch gerne als DJane versuchen.  Und mit irgendetwas wird es dann sicherlich auch klappen, mit der großen Karriere. Ob man hier jetzt die Daumen drücken sollte, lassen wir an dieser Stelle einfach mal offen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: