Von Stephanie Neuberger 0
Mit 69 Jahren

George Lucas ist Vater geworden

Über späte Vaterfreuden darf sich "Star Wars" Erfinder George Lucas freuen. Er und seine Frau haben ihr erstes leibliches Kind bekommen.

George Lucas und Mellody Hobson

George Lucas und Mellody Hobson

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Mit 69 Jahren darf sich der "Star Wars" Macher George Lucas über Nachwuchs freuen. Wie verschiedene amerikanische Medien berichten, wurden George Lucas und seine Frau Mellody Hobson (44) am Freitag Eltern einer Tochter.

So heißt ihre Tochter

Eine Leihmutter trug das Kind der beiden aus. Laut "Huffington Post" haben die stolzen Eltern ihrer kleinen Tochter den Namen Everest Hobson Lucas gegeben.

Für George Lucas ist seine neugeborene Tochter das erste leibliche Kind. Der Filmemacher hat bereits drei erwachsene Adoptivkinder aus einer früheren Ehe. Jetzt dürfen sich Amanda (32), Katie (25) und Jett (20) über ein kleines Geschwisterchen freuen.

George Lucas und Mellody Hobson sind seit 2006 liiert. Das Paar heiratete allerdings erst im vergangenen Juni auf der Skywalker Ranch in Kalifornien.

Der Filmemacher teilt nur sehr wenig über sein Privatleben und lebt lieber zurückgezogen. Bisher gibt es auch keine offizielle Stellungnahme zum Baby.

Wir gratulieren dem Paar sehr herzlich zur Geburt ihrer Tochter und wünschen der Familie alles Gute.


Teilen:
Geh auf die Seite von: