Von Mark Read 0
Clooney in Wernigerode

George Clooney: Geburtstagsparty im Harz mit Matt Damon und Bill Murray

Man sollte meinen, dass ein Hollywood-Star wie George Clooney seinen Geburtstag in angesagten VIP-Clubs angesagter Großstädte feiert. Doch weit gefehlt: Seinen 52. Ehrentag feierte Clooney im beschaulichen Städtchen Wernigerode im Harz. Und er war nicht alleine.


George Clooney ist einer der größten Hollywood-Stars überhaupt und natürlich schwerreich. Da könnte man eigentlich vermuten, dass er an seinem gestrigen 52. Geburtstag in einem exklusiven Edel-Schuppen in irgendeiner Metropole auf der Welt eine große Sause geschmissen hat.

Doch weit gefehlt: Clooney war tatsächlich in Deutschland, genauer gesagt im 34.000-Einwohner-Städtchen Wernigerode im Harz. Und er feierte ganz locker mit einem gemütlichen Abendessen beim Asiaten. Mit dabei waren zwei weitere Superstars aus Hollywood: Matt Damon und Bill Murray!

Liest sich unglaublich, hat aber einen nachvollziehbaren Hintergrund: Die drei Leinwandgrößen drehen gerade zusammen den Film "The Monuments Men" an verschiedenen Orten in Deutschland. Clooney ist dabei nicht nur Hauptdarsteller, sondern auch Regisseur. Vermutlich wäre ein Kurztrip zu einer teuren Edel-Partylocation einfach zu aufwendig gewesen und hätte die Produktion nur behindert.

Also kam Wernigerode zu der Ehre, der Ort zu sein, an dem George Clooney an seinem 52. Geburtstag zu Abend gegessen hat. Erlebt man auch nicht alle Tage.


Teilen:
Geh auf die Seite von: