Von Mark Read 0

George Clooney & Elisabetta Canalis: baldige Hochzeit?


Heiratet er nun seine als eifersüchtig bekannte Dauerfreundin Elisabetta Canalis?

Angeblich mal wieder „ja“, und es wäre auch zum Jahreswechsel die Nachricht schlechthin.

Angeblich soll nun der schöne George Clooney endlich um die Hand seiner Angebeteten angehalten haben, zumindest Gerüchten zufolge. Sogar die italienischen Eltern der rassigen Elisabetta sollen dafür eigens nach Mexiko eingeflogen worden sein. Da urlaubt das schöne Paar derzeit.

Für die 32- jährige Moderatorin Elisabetta Canalis wäre ein Verlobungsring an ihrem Finger wohl die glücklichste Liebesbezeugung „ihres“ Georges. So könnte sie beruhigt ins Jahr 2011 starten.

Für die schöne Italienerin wäre es eine Genugtuung, wenn sie es geschafft hätte, einen der begehrtesten Junggesellen an Land zu ziehen. Berichten der Bild.de zufolge, verrieten Freunde des schönen Paares, dass bei „Zicklein“ Elisabetta und „Herzensbrecher“ George bald die Hochzeitsglocken läuten werden. So wird gemunkelt, dass der Hollywood- Schauspieler bereits schon bei ihren Eltern um die Hand ihrer schönen Tochter angehalten habe. Cesare und Bruna Canalis sollen darüber sehr erfreut gewesen sein.

Die Gerüchte könnten diesmal stimmen, denn man sah doch tatsächlich George Clooney, Elisabetta Canalis und ihre Eltern Bruna und Cesare ganz aktuell gemeinsam in einem Restaurant in Mexiko bei einem vertrauten Essen. Georgeboy soll die Eltern von Elisabetta extra einfliegen lassen haben, um höflich zu fragen, ob er die schöne Tochter ehelichen darf.

Na ja, die neueste Meldung könnte auch mal wieder eine Ente sein, denn immerhin hieß es ja schon am 29. Juli 2010, dass „die“ geheime Hochzeit am Comer See stattfinden werde. So berichteten jedenfalls einige Klatschblätter. In der romantischen Villa Clooneys sollte Elisabetta Canalis angeblich in einem Brautkleid von ihrem Lieblingsdesigner Roberto Cavalli ihr „Ja- Wort“ geben. Aber auch das war mal wieder diesbezüglich eine Falschmeldung.

Seit Juni 2009 sind George und Elisabetta nun ein Paar. Vor einem Monat wurden Gerüchte laut, dass die „zickige“ Elisabetta ihrem George ein Ultimatum gestellt habe:

„Entweder du heiratest mich, oder ich gehe“. so lauteten die resoluten Worte der temperamentvollen Canalis.

Vielleicht hat sich Georgeboy diese drohenden Worte zu Herzen genommen.

Möglich wäre aber auch, dass die Eltern nur einfach die Weihnachtstage mit ihrer Tochter verbringen wollten. Da diese ja derzeit in Mexiko verweilt, sind die Eltern eventuell nur nach geflogen.

Das Rätsel wird sich sicherlich bald auflösen…


Teilen:
Geh auf die Seite von: