Von Stephanie Neuberger 4
Vielleicht schon im Januar

Geht das Dschungelcamp auch ohne Dirk Bach weiter?

Eine neue Staffel von "Ich bin ein Star- Holt mich hier raus" ist schon lange in Arbeit. Bereits für Januar war der Start geplant. Nachdem Dirk Bach verstorben ist, ruhte die Planung erstmal. Doch laut "Bild" Informationen soll es jetzt doch weitergehen.


Die RTL Show "Ich bin ein Star- Holt mich hier raus" ist nicht nur wegen der Prominenten im Camp, sondern in erster Linie dank der tollen Moderation von Sonja Zietlow und Dirk Bach so unterhaltsam gewesen. Der viel zu früh verstorbene Moderator und Comedian machte die Sendung mit seinen Sprüchen und Kostümen einzigartig. Bach und Zietlow waren ein ganz wunderbar amüsantes Team. Kaum vorstellbar, wie die Sendung ohne Dirk sein wird und auch die Vorstellung, dass Sonja ohne ihren Partner weitermacht, scheint absurd.

Eine neue Staffel des Dschungelcamps war für Januar geplant. Nachdem Dirk Bach verstarb, erklärte RTL, dass die Pläne vorerst ruhen. "Der Schmerz über den Verlust lässt noch keine Gedanken an die Show zu. Wir werden uns zu gegebener Zeit äußern, jetzt zählen andere Dinge”, so Markus Küttner, RTL-Bereichsleiter Real Life & Comedy, zu BILD.de. Jetzt berichtet die Zeitung, dass es doch wie geplant im Januar mit dem Dschungelcamp weitergehen soll. Wer moderieren wird, ist laut "Bild" Informationen noch nicht bekannt. Auch ob Sonja Zietlow bereit ist, diesen Job mit jemand anderes zu machen als mit ihrem Freund ist unklar.

Sicherlich werden sich viele Fans das Dschungelcamp ohne Dirk Bach nicht vorstellen können und ein neues Moderationsduo wird es schwer haben, an den großartigen Entertainer heranzukommen. Noch ist es zu früh, um offiziell etwas zur Weiterführung von "Ich bin ein Star-Holt mich hier raus" zu sagen. Bisher hat RTL noch nicht bestätigt, dass es im Januar in eine neue Runde geht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: