Von Stephanie Neuberger 0
Unfassbare Gehaltserhöhung

Gehaltserhöhung: So viel könnten die "TBBT" Stars verdienen

Die Serie "The Big Bang Theory" geht diesen September in Amerika bereits in die siebte Staffel. Ohne Frage ist die Serie über die Nerds sehr erfolgreich. Damit die Stars auch weiterhin dabei bleiben, sollen sie nun eine Gehaltserhöhung locken.

The Big Bang Theory

Bald mit Zuwachs? The Big Bang Theory

(© Getty Images / other)

Die Comedyserie "The Big Bang Theory" ist zweifelsohne sehr erfolgreich. Sowohl in Amerika als auch hier holt die Sitcom rund um die Nerds Traumquoten. In wenigen Wochen startet in den USA die siebte Staffel der Serie und sicherlich wird auch diese ein voller Erfolg.

Nach der Staffel laufen die Verträge von Johnny Galecki (Leonard), Jim Parsons (Sheldon) und Kaley Cuoco (Penny) aus, doch die Macher wollen sie zum Bleiben bewegen.

Satte Gehaltserhöhung

Damit die Stars der Serie nicht zweimal überlegen müssen, ob sie ihre Verträge verlängern, wird Johnny Galecki, Jim Parsons und Kaley Cuoco eine enorme Gehaltserhöhung angeboten. Laut "TV Guide" könnten sie ab demnächst 1 Million Dollar pro Episode verdienen.

Bisher verdienten Galecki, Parsons und Cuoco "nur" 325.000 Dollar pro Folge. Sollten sie tatsächlich diese Gehaltserhöhung bekommen, dann würde sie Ashton Kutcher mit 750 000 Dollar pro Folge von "Two and a Half Men" als bestverdienden Serienstar ablösen.

Noch ist aber nicht bekannt, ob an diesen Berichten von ihrem unfassbaren Gehalt wirklich etwas dran ist.


Teilen:
Geh auf die Seite von: