Von Milena Schäpers 0
Sachbeschädigung!

Gegen Russell Brand wird ermittelt!

Wutanfälle gegenüber Paparazzos: Eine Königsdisziplin unter den Promis. Diese bestritt auch Russell Brand, als er mit einem Handy eines Journalisten Weitwurf übte.


Laut TMZ soll gegen Russell Brand ein Ermittlungsverfahren wegen Sachschaden durch Gewalteinwirkung eingeleitet worden sein.

Nach seiner Scheidung mit Katy Perry wurde jener von Fotografen auf Schritt und Tritt verfolgt und so in Rage geraten sein,

dass er kurzerhand das Handy einem Journalisten aus den Händen riss.

Das flog dann durch eine Fensterscheibe, die zerbrach. Der Fall wird momentan polizeilich untersucht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: