Von Stephanie Neuberger 0
Privates vom Bush-Sänger

Gavin Rossdale: Weitere Kinder nicht ausgeschlossen

Gavin Rossdale und Gwen Stefani sind schon einige Jahre glücklich verheiratet. Das Musiker-Paar hat zwei Söhne, die ihre Liebe krönen. Ob die Beiden weitere Kinder bekommen, liegt laut Rossdale ganz in der Hand von Gwen.


Gavin Rossdale, Sänger der Rockband Bush, ist sehr gerne Familienvater. Jede seiner Entscheidung trifft er für die Familie. Seine Kinder und seine Frau, Popstar Gwen Stefani, stehen stets an erster Stelle. Das Paar ist bereits seit 2002 verheiratet. Ihr ältester Sohn Kingston ist fünf Jahre und der kleine Zuma drei. 2004 wurde bekannt, dass Gavin nicht nur der Patenonkel des britischen Models Daisy Lowe ist, sondern auch ihr leiblicher Vater.

Obwohl das Paar über ihr Privatleben nicht sprechen möchte, hat der 46-jährige nun eine Ausnahme gemacht. In einem exklusiven Interview mit "Bang Showbiz" sprach Rossdale nun über sein Leben als zweifacher Vater und beantwortete die Frage nach weiteren Nachwuchs. Die Entscheidung, ob das Paar ein drittes gemeinsames Kind bekommt, liegt ganz in der Hand von Gwen Stefani. Nur wenn die No Doubt-Frontfrau erneut Mutter werden möchten, bekommen sie ein Baby. Gavin hat laut eigener Aussage keinen Einfluss auf diese wichtige Entscheidung. "Nein, die Entscheidung, noch mehr Kinder zu kriegen, liegt bei Gwen. Es ist nicht wirklich die Entscheidung des Mannes, es ist einfach nicht richtig. Ich sage einfach: 'Sicher Babe, was immer du willst.' Es ist immer die Entscheidung der Frau", erklärte der Musiker. Wie die Chancen auf weiteren Nachwuchs stehen, verriet er allerdings nicht.

Doch seine Kinder und seine Frau sind für den Bush-Frontmann das wichtigste auf der Welt. Der 46-Jährige, der erst kürzlich mit seiner Band durch Deutschland tourte, möchte ein gutes Vorbild für seine Kinder sein und macht sein Leben nicht vom Geld abhängig.

"Bei allem, was ich tue, denke ich an meine Kinder. Bei jedem Schritt geht es darum, sie auf das Leben vorzubereiten. Aber ich war nie jemand, der Handlungen von Geld abhängig gemacht hat."

Übrigens erklärte Gavin, dass er auch Musik aus Leidenschaft mache und nicht wegen des Geldes.


Teilen:
Geh auf die Seite von: