Von Mark Read 0

Gavin Rossdale hatte Affäre mit einem Mann


Gavin Rossdale hat nun ganz offen zugegeben, dass er einst eine Affäre mit einem Mann hatte. Damals war der Sänger 17 Jahre und seine Band "Bush" wurde gerade erfolgreich. Da lernte Gavin die Drag Queen Marilyn kennen und hatte ein kurzes Techtelmechtel mit ihm. Bereits vor einem Jahr kamen Gerüchte auf, wonach der Mann von Gwen Stefani eine Affäre mit einem Mann gehabt haben soll. Bisher haben aber alle zu den Gerüchten geschwiegen. Bis jetzt! Nun antwortete Rossdale dem Details Magazin völlig entspannt auf die Frage nach Marilyn und warum er geschwiegen hat.

“Ich denke, ich hatte Angst. Das war ganz am Anfang von Bush, und ich wollte nicht, dass das kollidiert. Ich wollte einfach nicht darin verwickelt werden. Ich wollte es aber auch nie verleugnen. Es schwirrte ja eh schon in der Klatschpresse rum," so Gavin Rossdale zum Magazin.

Damals war der Musiker jung und experimentierte rum, wie er außerdem verriet. "Meine Güte, wenn man gerade mal 17 ist … Ich finde, daran ist nichts Seltsames, man lernt einfach im Leben. Man wird erwachsen. Das ist es. Nicht mehr und nicht weniger." Dies soll aber die einzige Erfahrung mit einem Mann gewesen sein.

Heute weiß Gavin, was er will und zwar seine Frau, Gwen Stefani. Mit der "No Doubt" Sängerin ist der 44- jährige seit 2002 verheiratet. Kennengelernt hat sich das Paar aber schon 1995. Gemeinsam haben sie zwei Kinder.  Außerdem ist Gavin auch noch der Vater von Daisy Lowe, einem 21- jähriges Model, dass aus einer früheren Beziehung stammt. Dass er der Vater von Daisy ist, erfuhr Gavin erst 2004.


Teilen:
Geh auf die Seite von: