Von Fatmata Abu-Senesie 0
In Martin Koolhovens Thriller „Brimstone“

„Game of Thrones“-Star Kit Harington schnappt Robert Pattinson Filmrolle weg

Kit Harrington übernimmt neue Rolle im Thriller "Brimstone"

Kit Harrington übernimmt neue Rolle im Thriller "Brimstone"

(© Getty Images)

Als „Jon Schnee“ in „Game of Thrones“ überzeugte Kit Harington die Serien-Fans. Jetzt wartet eine neue Herausforderung auf den Briten. Schon bald wird er in dem Thriller „Brimstone“ zu sehen sein.

Kit Harington (28) ist den meisten aus der erfolgreichen Serie „Game of Thrones“ bekannt, in der er seit 2011 die Rolle des „Jon Schnee“ übernimmt. Für seinen Part bekam er 2012 sogar den Saturn Award als bester Nebendarsteller in einer TV-Serie und 2013 wurde er mit dem Young Hollywood Award als Schauspieler des Jahres ausgezeichnet.

Neue Rolle im Thriller „Brimstone“

Seit seiner Rolle in der Fantasy-Serie ist Harington gefragter denn je und dreht nebenbei auch fleißig Filme, wie zum Beispiel den britischen Horrorfilm „Silent Hill: Revelation 3D“ (2012), den kanadischen Katastrophenfilm „Pompeii“ (2016) oder die Verfilmung des Fantasykinderbuchs „Spook – Der Schüler des Geisterjägers“ (2014). Wie das US-Magazin „Variety“ berichtet, übernimmt Kit Harington nun eine Rolle in dem Thriller „Brimstone“.

Mit dabei sind Stars wie Dakota Fanning (21), Guy Pearce (47), Carla Juri (30) und GOT-Serienkollegin Carice van Houten (38). Ursprünglich hätte Robert Pattinson in dem Thriller mitspielen sollen, ob Harrington nun für Pattinson einspringt, weil dieser die Rolle doch nicht wollte oder, weil sich die Filmemacher gegen Rob entschieden haben, ist nicht bekannt.

Die Dreharbeiten zum Hollywood-Blockbuster „Brimstone“ haben bereits begonnen. Auch die Drehorte stehen schon fest: Rumänien, Spanien und Deutschland. Der Regisseur von „Brimstone“ ist der niederländische Filmregisseur und Drehbuchautor Martin Koolhoven. Kit Harington privat: So cool ist „Game of Thrones“-Star im echten Leben.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?