Von Martin Müller-Lütgenau 0
‟Terminator 5“

‟Game of Thrones“-Star Emilia Clarke als ‟Sarah Connor"?

Action-Fans fiebern bereits jetzt dem Sommer 2015 entgegen. Dann feiert der ‟Terminator“ endlich sein Leinwand-Comeback. Mit von der Partie wird definitiv Arnold Schwarzenegger sein. Für die Rolle der Sarah Connor ist Medienberichten zufolge niemand geringeres als ‟Game of Thrones“-Star Emilia Clarke im Gespräch.

Arnold Schwarzenegger wird 2015 in seiner Paraderolle als der "Terminator" zurück auf die Kinoleinwand kehren. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge haben die Produzenten bereits ihren Wunschregisseur an Bord holen können. Alan Taylor, der zuletzt ‟Thor: The Dark World“ drehte, wird den fünften Teil der Science Fiction-Reihe in Szene setzen. Derzeit laufen die Castings für die Rolle der ‟Sarah Connor“ und ihren zeitreisenden Sohn ‟John Connor“.

Emila Clarke in der Favoritenrolle

Ganz oben in der Gunst der Produzenten steht Emilia Clarke. Die schöne Britin feierte zuletzt mit der Fantasy-Serie ‟Game of Thrones“ große Erfolge. Auch Brie Larson ("21 Jump Street") und Margot Robbie ("The Wolf of Wall Street") stehen in der engeren Auswahl. Für die Rolle des ‟John Connor“ liefern sich Boyd Holbrook ("Seelen") und "Tron: Legacy"-Star Garrett Hedlund ein Kopf an Kopf-Rennen. Am 25. Juni 2015 soll der Cyborg-Killer mit dem Auftrag zu terminieren wieder zur Waffe greifen. Allerdings gibt es Gerüchte darüber, dass ‟Arnie“ diesmal einen Menschen spielen soll. Wir dürfen gespannt sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: