Von Anita Lienerth 0
„Arya Stark“ nicht zu erkennen

„Game of Thrones“: So sieht „Arya“-Darstellerin Maisie Williams im echten Leben aus

In „Game of Thrones“ spielt Maisie Williams die jungenhafte und kämpferische „Arya Stark“, die kleine Schwester von „Sansa Stark“. Doch im wahren Leben hat die Schauspielerin mit ihrer Rolle nicht viel gemein, denn eigentlich ist Maisie eine elegante, junge Frau.

Maisie Williams spielt "Arya Stark" in Game of Thrones

Maisie Williams spielt "Arya Stark" in Game of Thrones

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

In „Game of Thrones“ ist „Arya Stark“ die jüngste Tochter von Lord „Eddard“ und Lady „Catelyn Stark“. Jedoch weigert sie sich, eine feine Dame zu werden und ist daher ein jungenhaftes, kämpferisches Mädchen.

„Arya“ wird gespielt von Maisie Williams

„Arya Stark“ wird von der Schauspielerin Maisie Williams (17) verkörpert. Diese hat mit ihrer Serienrolle nicht viel gemein, denn im echten Leben präsentiert sich Maisie Williams ziemlich elegant und weiblich.

Seit Beginn der Serie dabei

Die Rolle der „Arya Stark“ ist seit Beginn von „Game of Thrones“ im Jahr 2011 ein fester Bestandteil der Serie. Sie ist eine der Hauptcharaktere und freut sich großer Beliebtheit. Durch diese Rolle erlangte Maisie Williams große Bekanntheit. Sie wird in Zukunft sicherlich noch viele weitere Rollen in Hollywood übernehmen.

Bildergalerie: So sehen die Charaktere von „Game of Thrones“ im echten Leben aus.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: