Von Maria Anderl 0
Emilia Clarke & Co.

"Game of Thrones": So sehen die Darstellerinnen im echten Leben aus

Bald startet in den USA die vierte und sehnlichst erwartete Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones". Heute Abend kann man sich auf RTL 2 erst einmal das Finale der dritten Staffel ansehen. Wir zeigen euch vorab schon mal wie manche weiblichen Hauptcharaktere in echt so aussehen.

Emilia Clarke sieht ganz anders aus als Daenerys

Emilia Clarke sieht ganz anders aus als "Daenerys"

(© Getty Images)
So sieht Lena Headey alias Cersei aus

So sieht "Cersei Lennister" aka Lena Headey normal aus

(© Getty Images)

"Game of Thrones" zählt momentan zu den erfolgreichsten Serien überhaupt. Gerade auch die Detailverliebtheit der Serie, die sich vor allem auch in den Kostümen widerspiegelt, begeistert die Zuschauer.

Alle lieben "Game of Thrones"

Dass die Kostüm-und Maskenbildner ganze Arbeit leisten, wird einem erst klar, wenn man sich die Stars im echten Leben ansieht. Vor allem viele der weiblichen Schauspielerinnen haben mit ihrer Figur so gar nichts gemein.

Die "Cersei Lennister" Darstellerin Lena Headey (40) etwa trägt im echten Leben kurze dunkle Haare, im Gegensatz zur langen Lockenpracht ihrer Figur. Und auch Emilia Clarke (26), die in der Serie die extrem platinblonde "Daenerys Targaryen" spielt, kommt im echten Leben mit dunkelbraunen Haaren daher.

Von blond zu braun

Die sonst so jungfräuliche "Sansa Stark", gespielt von Sophie Turner (18), gibt sich im echten Leben als wunderschöne junge Frau. Und auch ihr kleine Serienschwester "Arya Stark", gespielt von Maisie Williams (16), ist in echt nicht zu erkennen.

In der Serie spielt sie die jungenhafte und kämpferische "Arya", im echten Leben präsentiert sie sich als junges elegantes Mädchen.

Heute Abend ab 22.15 Uhr kann man die vier, dann wieder in ihren geliebten Rollen, auf RTL 2 bewundern.

Wie es mit der Serie weitergeht erfahrt ihr hier.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: