Von Anita Lienerth 0
Sechste Staffel GoT

„Game of Thrones“: Dieser Seriencharakter kehrt in Folge sechs zurück

"Game of Thrones" gewann einen Emmy in der Kategorie "Beste Drama-Serie"

"Game of Thrones" gewann einen Emmy in der Kategorie "Beste Drama-Serie"

(© Getty Images)

Die sechste Staffel der Serie „Game of Thrones“ hält einige Überraschungen bereit! In der aktuellen sechsten Folge kehrt ein lang vermisster Charakter zurück. Achtung, Spoiler!

Game of Thrones“-Fans dürfen sich auf ein Comeback eines lange vermissten Seriencharakters freuen! In der ersten Staffel war die Figur zum letzten Mal bei GoT zu sehen. Nun kommt die Rolle nach fünf Staffeln wieder zurück.

+++Achtung, Spoiler+++

„Eddard Starks“ Bruder „Benjen Stark“ kehrt wieder zurück! Nachdem „Benjen“ in der ersten Staffel die Nachtwache verließ, um jenseits der Mauer auf Patrouille zu gehen, wurde er nie wieder gesehen. In der aktuellen sechsten Staffel wird „Benjen“ jedoch endlich bei GoT dabei sein! Nachdem der junge „Benjen Stark“ bereits von „Bran“ in dessen Visionen gesehen wurde, wird „Bran" in der aktuellen Folge 6 von seinem Onkel gerettet. Als „Bran“ vor den „Weißen Wanderern“ flieht, wird er von „Benjen“ und einigen Wiedergängern aufgenommen. Somit gibt es, nach dem Wiedersehen von „Sansa" und „Jon Schnee", eine weitere Reunion zweier „Stark“-Familienmitglieder. So wird Schauspieler Joseph Mawle (42) nach knapp fünf Jahren wieder bei „Game of Thrones“ als „Benjen“ zu sehen sein.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?