Von Mimoza Rexhaj 0
Traurige Nachricht für die Fans

"Game of Thrones": Die Macher kündigen das Ende der Hit-Serie an

Am 6. April startet die lang erwartet vierte "Game of Thrones"-Staffel auf HBO. Damit sind die Macher bei der Halbzeit angekommen, denn spätestens nach der achten Staffel soll Schluss sein.

kit-harington-erster-trailer-vierte-staffel-game-of-thrones

"Game of Thrones": Kit Harington spielt "Jon Snow"

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Hit-Serie "Game of Thrones, die auf den Büchern von George R.R. Martin basiert, geht am 6. April in die nächste Runde. Doch mehr als vier weitere Staffel dürfen die Fans offenbar nicht erwarten. Dies verrieten die Macher der Serie gegenüber der "Vanity Fair".

"Game of Thrones" bald zu Ende

Die Showrunner D.B. Weiss und David Benioff sind der Meinung, dass man aufhören sollte, wenn es am spannendsten ist. Das tun sie auch arbeiten bereits jetzt auf das große Finale hin. Spätestens nach der siebten oder achten Staffel werden wir uns von "Rob Stark" (Kit Harington), "Tyrion Lannister" (Peter Dinklage), "Daenerys Targaryen" (Emilia Clarke) verabschieden müssen.

Berühmte Fantasy-Serie wird nach der achten Staffel enden

Doch bevor Fans jetzt in Trauer verfallen, können sie sich erstmal auf die viertel Staffel freuen. Zudem werden auch noch zwei weitere Bände des Fantasy-Epos erscheinen. Wann das sein wird, ist noch offen und auch deshalb wollten sich die Macher der Serie nicht dem Veröffentlichungsschema von George R.R. Martin unterwerfen. Dieser hat ihnen deshalb auch schon grob das Ende des Epos verraten. Wir dürfen also gespannt sein.

Gestern hat sich dieser "Game of Thrones"-Star geoutet.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: