Von Steffen Trunk 0
Tito Vilanova gestorben

Fußballtrainer von Barcelona stirbt mit nur 45 Jahren

Der Krebs war stärker! Im Alter von nur 45 Jahren erlag jetzt Spaniens Fußballtrainer Tito Vilanova seiner furchtbaren Krankheit. Von 2012 bis 2013 war er Coach des FC Barcelonas. Zuvor war er vier Jahre Co-Trainer.

Drei Jahre lang kämpfte Tito gegen den Ohrenspeicheldrüsenkrebs

Drei Jahre lang kämpfte Tito gegen den Ohrenspeicheldrüsenkrebs

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Anteilnahme ist überwältigend und Spanien sowie die ganze Fußball-Welt trauen um einen ganz Großen. Der ehemalige Erfolgstrainer des FC Barcelonas, Tito Vilanova, starb am Freitag nach zweieinhalbjährigem Kampf gegen den Krebs. Er wurde nur 45 Jahre alt.

Es war Ohrenspeicheldrüsenkrebs

Barca gedenkt auf der Homepage mit einem Banner an den Meistertrainer: „Titi in alle Ewigkeit“. Und auch Cristiano Ronaldo (28) von Reald Madrid trauert: „All meine Gedanken sind bei Tito Vilanovas Familie. Die Fußball-Welt muss einen großen Verlust hinnehmen.“

Sein Tod hat ihn unsterblich gemacht

2011 wurde beim Star-Trainer die tödliche Krankheit festgestellt. Immer wieder gab es Hoffnungsschimmer, doch der Ohrenspeicheldrüsenkrebs hat am Ende gesiegt.

Wir drücken seiner Familie unser herzliches Beileid aus und wünschen den Angehörigen in dieser schweren Zeit ganz viel Kraft.

Bildergalerie: Diese Stars sind 2014 gestorben!


Teilen:
Geh auf die Seite von: