Von Anita Lienerth 0
Netflix plant Fortsetzung der Serie

„Fuller House“: Candace Cameron Bures erstes Statement zum „Full House“-Comeback

Fans der beliebten Kult-Sitcom „Full House“ können sich freuen, denn endlich wurde offiziell bestätigt, dass es ein Comeback der Serie geben wird! Candace Cameron Bure, die jahrelang die Rolle der „DJ“ verkörperte, äußerte sich nun erstmals zu der Fortsetzung namens „Fuller House“ auf Instagram.

Candace Cameron Bure wird in "Fuller House" zu sehen sein

Candace Cameron Bure wird in "Fuller House" zu sehen sein

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Von 1987 bis 1995 erfreute sich die US-Sitcom „Full House“ großer Beliebtheit. 20 Jahre ist es mittlerweile her, dass die Geschichten rund um „DJ“, „Onkel Jesse“, „Michelle“ und Co. ein Ende genommen haben. Doch seit Anfang April wurden vermehrt Gerüchte laut, dass es ein Comeback der beliebten Sitcom geben wird. Vor einigen Wochen schon verriet John Stamos (51) alias „Onkel Jesse“ gegenüber „TMZ“, dass über eine Neuauflage geredet werde. Nun bestätigte Netflix gegenüber „Deadline“ offiziell, dass es eine Fortsetzung namens „Fuller House“ geben wird. Diese soll bereits nächstes Jahr ausgestrahlt werden.

„DJ“ freut sich auf Instagram

Nun meldete sich auch Candace Cameron Bure (38), welche die Rolle der „DJ“ verkörperte, zu Wort. Auf Instagram postete sie ein Foto von sich, auf dem sie ein Schild mit einem der wohl bekanntesten Zitate aus der Serie hochhält: „Du hast es erfasst!“ Zu dem Bild schrieb Candace: „Die Gerüchte sind wahr! Das 'Full House'-Sequel 'Fuller House' kommt 2016 zu Netflix. Du hast es erfasst! Entschuldigt mich, ich muss noch den Staub von meinen Schulterpolstern und Haargummis wischen.“ Die Fans von „Full House“ können es sicher kaum erwarten, bis das Spin-off ausgestrahlt wird.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?


Teilen:
Geh auf die Seite von: