Von Steffen Trunk 0
„Nicky“ und „Alex“

„Fuller House“: Auch die zwei Söhne von „Onkel Jesse“ sind dabei

Blake und Dylan Tuomy-Wilhoit sind auch bei "Fuller House" dabei

Blake und Dylan Tuomy-Wilhoit sind auch bei "Fuller House" dabei

(© dcchillinn & zeerow1129 / Instagram)

Die Kinder von „Onkel Jesse“ und von „Tante Becky“ sind ebenfalls beim Spin-off von „Full House“ dabei! Die beiden Jungs „Nicky“ und „Alex“ wurden von den Zwillingen Blake und Dylan Tuomy-Wilhoit gespielt. Die Dreharbeiten zu „Fuller House“ sind mittlerweile im vollen Gange.

Es wird DAS Serien-Comeback, auf das sich so viele Fans gefreut haben. „Full House“ wird als Spin-off im kommenden Jahr bei Netflix ausgestrahlt. Fast alle ehemaligen Schauspieler aus „Full House“ werden in den neuen Folgen dabei sein. Jetzt haben die Zwillinge von „Onkel Jesse“ von „Tante Becky“ via Instagram bestätigt, dass sie erneut als „Nicky“ und „Alex“ mitspielen.

„It’s Nicky time“, schreibt Schauspieler Blake Tuomy-Wilhoit auf seiner Instagram-Seite. Und auch sein Bruder Dylan postet ein Foto des „Fuller House“-Drehbuchs. Die heute 24-jährigen Schauspieler sind schon ganz aufgeregt und stehen seit vergangener Woche vor der Kamera. Die Dreharbeiten von „Fuller House“ haben begonnen!

13 Folgen sollen von der Netflix-Serie bestellt worden sein. In der Neuauflage von „Full House“ soll es hauptsächlich um „DJ Tanner“, ihre Schwester „Stephanie“ und ihre beste Freundin „Kimmy“ gehen. Als Gast-Stars sind Bob Saget (59), Lori Loughlin (51), John Stamos (51), Dave Coulier (55) und Scott Weinger (39) dabei. Ob die Olsen-Twins als „Michelle“ zurückkommen, ist weder bestätigt noch dementiert: erst ging man davon aus, dass diese abgesagt hätten, doch seit Tagen hält sich das hartnäckige Gerücht, dass sie ein Comeback doch noch abwägen, so das US-Magazin „Variety“.

 
Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?