Von Andrea Hornsteiner 0

Frühlings Makue-up Trend: Anna Sophia Robb machts vor!

Wir wissen, was Frau diesen Frühling trägt. Soviel sei auf jeden Fall schon einmal verraten: Es wird sinnlich mit einem Hauch von Romantik...


Der Winter liegt hinter uns und endlich taut auch der Schnee ab. Seid ihr nun bereit für den Frühling? Wir zeigen euch, wie ihr euer Gesicht richtig frisch aussehen lassen könnt.

Die Looks im Frühjahr dürfen uns Frauen dieses Jahr so richtig zum Strahlen bringen. Denn das Motto ist diesmal ganz klar: natürlich. Knallige Farben im Gesicht sind out und Pastelltöne als neue Trendfarben total in!

Pastelltöne wirken nämlich immer natürlich und sinnlich. Dabei verleihen diese Farbnuancen sogar auch noch einen Hauch von Romantik, genau das, was wir in diesen Tagen schließlich sehen wollen.

Diese Saison ist vor allem matter Lippenstift angesagt. Als Sommer-Highlight darf es dann auch gerne mit Pink und Orange kräftiger werden.

Wunderbar erfrischend wirken nun auch wieder die Apfelbäckchen. Wie nach einem Spaziergang wirkt das Gesicht mit Hilfe von Rouge rosig und verleiht sogar einen gewissen mädchenhaften Charme.

Doch Pastelltöne dürfen diesen Frühling auch auf die Augen. Leichte Akzente schaffen einen tollen Teint. Besonders schön sind dabei auch matte Texturen, die die Frische des Looks unterstreichen.

Von Nude und Beige über Korall bis hin zu Pink - alle Pastelltöne sind aktuell total im Trend.

Bei brünetten Frauen mit dunkleren Augen schmeicheln auch Mint-Töne oder ein softes Grün. Bei blauen Augen sollte man zu hellen Beeren- oder Lila-Töne greifen. Aber egal welcher Typ man ist, die dunkle Mascara sollte man auf keinen Fall vergessen. Ansonsten können die Pastellfarben schnell blass wirken.

Aktuell machen es die Promis vor: Pastell ist in! So zeigt sich unter anderem die Schauspielerin Anna Sophia Robb mit leicht nudefarbenen Lippen und pastellfarbenen Lidschatten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: