Von Mark Read 0
Platz 10 bis 7

Fröhliche Schlager-Weihnacht mit Roland Kaiser und Linda Hesse

Auch in unserer Redaktion laufen zurzeit Weihnachtslieder. Wie in jedem Kaufhaus schallt es aus jedem Zimmer. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und selbst der Hardrocker bleibt bei „Weiße Weihnacht“ von Roland Neudert in der Tür des Nachbarbüros stehen.

Linda Hesse Weihnachts-Hit "Santa Claus"

Linda Hesse ist schon in Weihnachts-Stimmung

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Neben den vielen schönen traditionellen Weihnachtsliedern gibt es aber in jedem Jahr auch unzählige neue Titel. Besinnlich, rockig oder lustig kommen sie daher. Wir verraten Euch unsere diesjährige Schlager-Weihnachts-Top Ten. Einzige Bedingung: Kein Traditional!

Platz 10: Michelle: Weiße Weihnacht und Du

Schlagerperle Michelle beglückte vor einigen Jahren die Fans mit ihrem Weihnachtsalbum „Denk ich an Weihnacht“. Auf diesem Album ist die wunderschöne Ballade „Weiße Weihnacht und Du“ zu finden.

Platz 9: Roland Kaiser: Zum Weihnachtsfest sehn wir uns wieder

Der Schlagerkönig Roland Kaiser stürzte sich im Frühjahr 2009 in die Produktion seines Weihnachtsalbums. Endlich, nach über 30 Jahren, konnten seine Fans das Fest mit ihm verbringen. Neben vielen traditionellen Weihnachtsliedern gab es auch die Ballade „Zum Weihnachtsfest sehn wir uns wieder“.

Platz 8: Frank Schöbel: Wir haben einen Weihnachtsbaum

Von Frank Schöbel gibt es gleich zwei schöne Weihnachtsalben „Weihnachten in Familie“ und „Fröhliche Weihnachten in Familie“. Gemeinsam mit seinen Töchtern und seiner Ex-Frau stand er im Studio und neben Besinnlichem gibt es auch viel zu schmunzeln. „Wir haben einen Weihnachtsbaum“ ist so ein Schmunzelsong. Aber mal ehrlich: sieht nicht jeder Weihnachtsbaum wie der vom „Wie ein Stern“-Sänger aus?

Platz 7:Linda Hesse: Santa Claus

Platz 7 unserer Hitparade geht an die kesse Hesse. Im letzten Jahr überraschte das Goldkelchen aus Halberstadt die Schlagerszene mit ihrem kostenlosen „Santa Claus“. „Santa Claus kommt einmal im Jahr“ ist das Fazit des Titels und jetzt ist es wieder so weit!

Die weiteren Platzierungen verraten wir euch am Samstag (sechs bis vier) und Sonntag (drei bis eins)!


Teilen:
Geh auf die Seite von: