Von Sophia Beiter 0
Kandidat bei „Deutschland tanzt“

Friedrich Liechtenstein: Echter Name, „Supergeil”-Werbung - Das müsst ihr über ihn wissen

Friedrich Liechtenstein ist 60 Jahre alt

Friedrich Liechtenstein

(© Future Image / imago)

Friedrich Liechtenstein ist ein Allround-Künstler. Seine Karriere begann der heute 60-Jährige als Schauspieler und Theaterregisseur. Dann stieg Friedrich ins Musikgeschäft ein und schließlich wurde er durch die Supergeil-Werbung von EDEKA international bekannt. Ab dem 12. November wird der sympathische Brandenburger in „Deutschland tanzt“ zu sehen sein.

Friedrich Liechtenstein (60) wurde im Jahr 1956 in der ehemaligen DDR geboren. Er absolvierte eine Hochschule für Schauspielkunst und betätigte sich bald als Schauspieler und Theaterregisseur. 2003 schließlich legte er seinen eigentlichen Namen, Hans-Holger Friedrich, ab und startet eine Musikkarriere.

Friedrich wurde Elektro-Pop-Musiker und war nebenher auch der Initiator zahlreicher Events – so veranstaltete er unter anderem Pop-Varietés in verschiedenen Clubs in ganz Europa oder diverse Kunstprojekte. Gemeinsam mit Der Tourist gestaltete er im Jahr 2013 das Musikvideo zum Song „Supergeil“, in dem er auch selbst auftrat.

EDEKA machte ihn weltbekannt

Die Supermarktkette EDEKA verwendete das „Supergeil“-Video schließlich zu Werbezwecken und dadurch wurde Friedrich auch international bekannt. 2014 erschien schließlich Friedrichs Single „Belgique, Belgique“. Im gleichen Jahr veröffentlichte er außerdem sein Buch „Selfie Man“.

2016 nimmt Friedrich Liechtenstein an der TV-Show „Deutschland tanzt“ teil und wird schon bald voller Leidenschaft sein Tanzbein schwingen. Der sympathische 60-Jährige tritt für das Bundesland Brandenburg an und muss sich gegen Promis wie Oliver Pocher (38), Peer Kusmagk (41) und Jan Kralitschka (40) durchsetzen.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?