Von Stephanie Neuberger 0
Liebeserklärung an Mary

Frederik von Dänemark: Dank Mary glücklich

Kronprinz Frederik von Dänemark hat mit Mary seine große Liebe gefunden. Das Paar ist seit vielen Jahren glücklich und hat eine entzückende Familie gegründet. Aber nicht nur privat bedeutet Mary das große Glück für Frederik, sondern auch was sein Leben als Kronprinz betrifft.


Bereits mit seiner Geburt stand der Werdegang für Prinz Frederik von Dänemark fest. Er ist der Kronprinz und wird eines Tages der König von Dänemark werden. Doch die Rolle als Thronfolger und die Pflichten sowie das Leben das daran hängt, waren für Frederik nicht immer leicht. Er war nicht glücklich mit seinem Leben. Doch dies änderte sich als er Mary traf.

Seine Frau Mary brachte ihm das Glück. Mit ihr fand er die große Liebe und gründete eine Familie. Mittlerweile hat das Paar vier Kinder, Christian, 7, Isabella, 5, sowie die Zwillinge Vincent und Josefine, 1. Aber nicht nur privat fand er seinen Weg, sondern Mary gelang es auch, Frederik mit seinem Schicksal zu versöhnen. Mit ihr hat er einen Frau an seiner Seite, die ihn glücklich macht und auch bei seinen Pflichten unterstützt. Alles gemeinsam zu machen, ist für Frederik ein großer Segen. Wieviel ihm diese Zweisamkeit bedeutet, vor allem wenn er an die Zeit denkt, in der er alleine reiste, erklärte er nun laut "bunte" ganz offen: „Ich mag zwar damals jünger gewesen sein und körperlich in besserer Form. Wenn ich mich an die Reisen erinnere, zum Beispiel nach Thailand oder Japan, war ich dennoch viel mehr ausgelaugt, weil ich allein war. Für mich bedeutet es ein riesengroßes Glück – auf allen Ebenen –, dass wir nun zu zweit sind." Über die Worte wird sich Mary sicherlich gefreut haben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: