Von Sabine Podeszwa 0
Aktiv im Filmbusiness

Freddie Prinze Junior: Das macht er heute

Freddy Prinz Junior dürfte einigen noch als Teeny-Star der Neunziger Jahre bekannt sein. Nach diversen Hauptrollen in Romantic-Comedies, lagen die Mädels ihm zu Füßen. Auch heute sieht er noch so aus wie damals, ist jedoch schon lange fest vergeben an eine Schauspielerkollegin.

Freddie Prince Junior

Mädchenschwarm der Neunziger

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Freddie Prinze Junior (37) war in den Neunziger Jahren der Mädchenschwarm schlechthin. Durch Filme wie "Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast" und "Eine wie keine", spielte er sich in die Herzen der Teenie-Mädels und bezauberte nicht nur mit seinen Schauspielkünsten, sondern vor allem durch sein gutes Aussehen und seinen Schmachtblick.

"Buffy-Im Bann der Dämonen"-Darstellerin Sarah Michelle Gellar konnte diesem Blick auch nicht wiederstehen und heiratete Freddie Prinze Junior 2002. 2009 bekam das Paar sein erstes Kind, eine Tochter namens Charlotte. 2012 folgte ein Sohn, Rocky. Das Paar führt eine skandalfreie und für Hollywood untypische, da unauffällige, Ehe.

Doch wer jetzt glaubt, dass Freddie Prinze Junior sich seitdem lediglich als Hausmann betätigt, der irrt. In den vergangenen Jahren war der Schauspieler in diversen Filmen und Serienproduktionen zu sehen. So hatte er Rollen in "Scooby-Doo", "Friends", "Boston Legal", "24" und "Psych".

Zudem hat er sich als großer Wrestling Fan einen Namen gemacht. Er unterstützt das Kreativ-Team von World Wrestling Entertainment, besucht Wrestling-Veranstaltungen und bloggt für "Fan Nation", die Social-Networking-Seite des WWE.


Teilen:
Geh auf die Seite von: