Von Mark Read 0

Frauen-Fußball-WM: Auftakt in Berlin!


Gestern sind unsere weiblichen National-Elf im Esplanade-Hotel in Berlin angekommen und bereiten sich hier für den Auftakt der Frauen-Fußball-WM am Sonntag vor.

Guter Dinge rollten die elf Fußballdamen und ihre Trainerin Silvia Neid (47) in ihrem Tourbus vor und wurden direkt von einer Horde wartender Reporter begrüsst.

In dem ersten Spiel der Frauen-Fußball-WM, welche dieses Jahr in Deutschland stattfindet, treffen unsere Fußballerinnen am Sonntag um 18.00 Uhr auf die kanadische Damen-Nationalmannschaft. Hoffen wir, dass das Ergebnis des Spiels dieses Mal genau so gut ist wie bei der letzten Weltmeisterschaft. Damals spielten sie auch gegen Kanada und konnten einen fantastischen 4:1 Sieg für sich verbuchen.

Auch dieses Mal ist die Trainerin Silvia Neid guter Dinge. Unabhängig von einem erneuten Weltmeistertitel, wurde gerade ihr Vertrag als Nationaltrainerin um drei Jahre verlängert. Ein großer Vertrauensbeweis in ihre Fähigkeiten, der sie natürlich sehr motiviert!

Der Star der Frauen-Nationalmannschaft, Birgit Prinz, beendet nach der Weltmeisterschaft ihre Karriere als Fußballerin und hofft natürlich auch, dass sie diesen Titel noch mitnehmen darf.

Wir drücken Silvia Neid, Birgit Prinz und den anderen Mädels natürlich kräftig die Daumen für den dritten Weltmeistertitel in Folge!


Teilen:
Geh auf die Seite von: