Von Sabine Podeszwa 2
Zweiter Bildungsweg!

Franziska van Almsick: Sie drückt wieder die Schulbank!

Franziska van Almsick holt ihr Abitur nach. Darauf musste sie in ihrer Jugend verzichten, um die Schwimmkarriere voranzubringen. Gepasst hat ihr das nie und deshalb möchte sie das Abitur jetzt endlich in Angriff nehmen!


Auf der sportlichen Ebene hat Franziska van Almsick so ziemlich alles erreicht, was man sich wünschen kann. Es gibt jedoch einen Punkt, der der mehrfachen Welt- und Europameisterin keine Ruhe lässt. Aufgrund ihrer steilen Sportkarriere in ihren Jugendjahren, konnte sie nie ihr Abitur nicht machen. Dies möchte sie jetzt nachholen.

"Ich musste in den Neunzigern meine Schule abbrechen, um mich auf meine sportliche Karriere zu konzentrieren. Das war damals notwendig und richtig, aber so richtig glücklich war ich damit eigentlich nie. Deswegen habe ich jetzt beschlossen, mein Abitur tatsächlich nachzuholen" sagte die 34-Jährige in einem Interview mit Sport Bild.

Wir findens super und drücken Franzi die Daumen. Einfach wird es bestimmt nicht, vor allem wenn man schon so viele Jahre aus der Schule raus ist.  Aber zwischen ihrer Aufgabe als stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Deutschen Sporthilfe und all ihren gesellschaftlichen Engagements, wird sie sicherlich noch ein paar Stündchen fürs Abi finden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: