Von Sabine Podeszwa 0
Franzi van Almsick: Geburt steht bevor

Franziska van Almsick präsentiert ihren riesigen Babybauch

Franziska van Almsick wird bald wieder Mutter und bewies bei den Radio Regenbogen Awards in Rust mit ihrem riesigen Bauchumfang, dass es sehr bald schon soweit sein kann. Die Familie der Sportlerin kann es kaum noch abwarten und ist sehr glücklich über den baldigen Nachwuchs.


Franziska van Almsick ist zum zweiten Mal von ihrem Lebensgefährten Jürgen B. Harder schwanger. Allzu lange kann es nicht mehr dauern, denn bei der Verleihung der Radio Regenbogen Awards in Rust präsentierte die ehemalige Weltmeisterin im Schwimmen ihren riesigen Babybauch.

"Ich bin kurz vor der Ziellinie. In den nächsten Wochen ist es soweit. Es ist ein schönes Gefühl. Wir sind alle sehr glücklich" verriet die 35-jährige gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. Jedoch bleibt sie nach wie vor ein wenig geheimnisvoll, denn das Geschlecht ihres nächsten Babys behält sie lieber für sich. Mit ihrem Lebensgefährten hat sie bereits einen fünfjährigen Sohn.

Mit dem wachsenden Bauchumfang, fällt die tägliche Fitness natürlich nicht mehr ganz so leicht. "Bewegung und Sport, meine großen Leidenschaften, sind nur eingeschränkt möglich. Den täglichen Sport vermisse ich" sagt sie laut OK!. Allzu lange braucht sie darauf offensichtlich nicht mehr verzichten. Sobald das Baby geboren ist, kann Franzi van Almsick einige Wochen später schon wieder mit Sport beginnen. Damit wäre die persönliche Fitness wieder hergestellt und die Schwangerschaftspfunde purzeln umso schneller.


Teilen:
Geh auf die Seite von: