Von Anita Lienerth 0
Er spielte an der Seite von Tom Hanks

„Forrest Gump“-Sohn: So sieht Haley Joel Osment heute aus

Haley Joel Osment mit seiner Schwester Emily

Haley Joel Osment mit seiner Schwester Emily

(© Getty Images)

Der Film „Forrest Gump“ ist ein berühmter Filmklassiker, der sich bis heute großer Beliebtheit erfreut. Haley Joel Osment spielte damals den Sohn der Hauptfigur und war dabei gerade einmal sechs Jahre alt. Heute, rund 21 Jahre später, ist der Schauspieler kaum wiederzuerkennen.

Haley Joel Osment (27) startete seine Karriere schon im zarten Alter von nur sechs Jahren. Als Sohn von „Forrest Gump“ im gleichnamigen Film wurde der Schauspieler an der Seite von Tom Hanks (58) über Nacht zum gefeierten Kinderstar. Den Höhepunkt seiner Karriere bildet der Film „The Sixth Sense“. Darin spielte Osment den kleinen „Malcom“, der die Fähigkeit hatte, tote Menschen zu sehen. Diese Rolle verkörperte er so gut, dass er sogar für einen Oscar nominiert wurde. Doch auch dieser Film ist bereits 16 Jahre her. Mittlerweile hat Haley Joel Osment mit dem süßen Kinderstar von damals nicht mehr viel gemein.

Bis 2003 spielte Haley Joel Osment in unzähligen Filmen wie „Das Glücksprinzip“ oder „A.I. - Künstliche Intelligenz“ Filmrollen. Dann zog er sich zunächst aus dem Filmgeschäft zurück. Seit 2006 versucht sich der ehemalige Kinderstar erneut als Schauspieler, doch an seine Erfolge von damals kann er nicht mehr anknüpfen. Seine kleine Schwester Emily Osment (23) ist ebenfalls Schauspielerin. Sie ist bis heute regelmäßig in verschiedenen Produktionen zu sehen und ist auch als Synchronsprecherin sehr gefragt. Bildergalerie: Diese Kinderstars haben sich ebenfalls stark verändert.

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?