Von Lisa Winder 0
Und erzählte von seiner Helene Fischer

Florian Silbereisen strahlte bei "Wetten, Dass...?"

Florian Silbereisen führt normalerweise selber durch Shows. Gestern Abend war er in Halle aber nur Gast und plauderte über seinen neuen Look, seine Freundin Helene Fischer und war begeistert von Celine Dion und Miley Cyrus.

Die gestrige "Wetten, Dass...?"-Sendung war sehr volkstümlich geprägt, deshalb fühlte sich Florian Silbereisen natürlich noch wohler:"Die Gäste in Tracht, Celine Dion jodelt. Ich fühl mich wie daheim".

Florians optische Veränderung

Markus Lanz sprach Florian auf seine optische Veränderung an. Denn Florian trägt jetzt die Haare kürzer und seine Kleidung wirkt viel moderner. Wo sind die Glitzeranzüge hin?:"Ich war beim Friseur im Sommer und alle Zeitungen berichten darüber.Glitzeranzüge? Das waren die Jugendsünden. Ich hab mich damals aber auch immer wohlgefühlt und fühl mich heute genauso wohl".

Hat Helene Fischer was mit dem Umstyling zu tun?

Markus Lanz frägt nach, ob Helene Fischer was mit dem Umstyling zu tun hat. Darauf hin erklärt Florian:"Helene und ich sind uns meistens einig, selten wenn es um das Thema Mode geht. Aber ich glaub, dass geht vielen Paaren so. Sie findet es auch ok. Anfangs war sie dagegen, dass ich mir die Haare abschneide und im Sommerurlaub, hab ichs dann einfach gemacht.

Florian Silbereisen war auch von US-Sängerin Miley Cyrus begeistert und ergatterte als einziger ein Küßchen von dem Superstar.

Klickt euch durch die Bildergalerie "Helene Fischer & Florian Silbereisen: Ihre Liebe in Bildern".


Teilen:
Geh auf die Seite von: