Von Laura Hofmockel 0
Glücklich seit 2008

Florian Silbereisen & Helene Fischer: So locker reagieren sie auf Skandalschlagzeilen

Helene Fischer und Florian Silbereisen versuchen ihre Beziehung so privat wie möglich zu halten

Helene Fischer und Florian Silbereisen versuchen ihre Beziehung so privat wie möglich zu halten

(© Future Image / imago)

Seit sie ihre Beziehung im Jahr 2008 offiziell gemacht haben, kursieren Gerüchte über Florian Silbereisen und Helene Fischer. Von Trennung bis zum Babybauch ist alles dabei – bei einem öffentlichen Gespräch bewiesen die beiden zu diesen Spekulationen ihren Humor.

Das Traumpaar des deutschen Schlagers musste bisher schon einige Schlagzeilen über sich ergehen lassen. An einem Tag planen Florian Silbereisen (35) und Helene Fischer (32) ihre Traumhochzeit, am anderen Tag stehen sie kurz vor der Trennung. Doch die beiden nehmen es mit Humor!

Humorvoller Umgang mit der Gerüchteküche

Besonders bei Flori und Helene schauen die Medien ganz genau hin und wollen manchmal einen Babybauch entdecken, wo gar keiner ist. Beim „Großen Fest der Besten“ im Januar 2014 widmeten sich die beiden den Skandalschlagzeilen, die sie tagtäglich über sich in den Magazinen lesen. Florian moderierte die Schlager-Show und sprach mit seiner Freundin vor einem Live-Publikum über die Gerüchte von Trennung über Hochzeit bis hin zum Baby.

„Ob Trennung, Hochzeit, Baby – am Besten in einer Woche. Ich traue mir eigentlich wirklich viel zu, aber das schaffe nicht mal ich!“, gab der Sänger in seiner Show humorvoll zu. Auch Helene konnte über die Gerüchteküche lachen und appellierte an ihre Fans: „Es ist mehr Luft als Wahrheit in diesen Zeitschriften.“ In Wahrheit sind die beiden bereits seit 2008 offiziell ein Paar und seitdem glücklich zusammen. Ob bald eine Hochzeit winkt oder Nachwuchs erwartet wird, steht in den Sternen und im ein oder anderen Klatsch-Magazin – doch damit können die beiden humorvoll umgehen!

Quiz icon
Frage 1 von 11

Helene Fischer Quiz Helene Fischer ist staatlich anerkannte...