Von Victoria Heider 0
Schlechte Quote ohne Kai Pflaume

Flop für Wayne Carpendale: „Nur die Liebe zählt“ bekommt einen anderen Sendeplatz

Mit Kai Pflaume als Moderator wurde „Nur die Liebe zählt“ zu erfolgreichem Fernseh-Kult. Die Wiederbelebung der Romantik-Show mit Wayne Carpendale war dagegen ein Quotendesaster. Darum zieht Sat.1 nun Konsequenzen und verschiebt die Sendung auf einen anderen Sendeplatz.

Wayne Carpendale moderiert "Deal or no Deal"

Wayne Carpendale moderiert "Deal or no Deal"

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nachdem Wayne Carpendale (37) mit seiner Neuauflage der Zocker-Sendung „Deal or No Deal“ ordentliche Einschaltquoten erzielen konnte, waren die Hoffnungen auf ein ähnlich gutes Ergebnis mit ihm als Moderator der Kult-Sendung „Nur die Liebe zählt“ groß.

Reaktion auf schlechte Quote

Doch die wiederbelebte Show, die einstmals dank Kai Pflaume (47) ein richtiger Publikumshit war, erzielte nur maue 7,8 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Wie „DWDL“ meldet, reagiert der Privatsender Sat.1 auf die schlechten Zahlen mit einer Änderung der Sendezeit und und dem Sendeplatz.

Raus aus der Primetime

Das Format wird von der Primetime auf eine andere Sendezeit verschoben und muss so Platz für vielversprechendere Sendungen machen. Im neuen Jahr will Sat.1 mit einer Ausstrahlung sonntags um 19.00 Uhr, dem jahrelangen Stammsendeplatz von „Nur die Liebe zählt“, versuchen, mehr Zuschauer vor die Fernseher zu locken.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?


Teilen:
Geh auf die Seite von: