Von Kati Pierson 0
"Delfin"-Botschafter Olaf

„Flipper“ Olaf besucht seine Delfin-Kinder in Spanien

Schlagersänger Olaf Malolepski setzt sich seit 2012 als „Delfin“-Botschafter für das Kinderhilfswerk ICH e.V. ein. Mitte Mai begleitete er zwölf Kinder und ihre Eltern nach Spanien zur „Delfin“-Therapie.


Alle kennen ihn - den berühmtesten aller Delfine „Flipper“. Aber in Deutschland kennen auch alle „Die Flippers“. Zu ihnen gehörte auch Olaf, der heute auf Solopfaden wandelt. Mit seiner Frau Sonja und seiner Tochter Pia Malo begleitete er Mitte Mai zwölf Kinder In Not und ihre Eltern nach Spanien, damit sie dort Freundschaft mit einem Artgenossen von Flipper schließen konnten.

Olaf zeigt sich beeindruckt von der Delfin-Therapie

Gemeinsam mit Dr. Dieter F. Kindermann, Präsident und Initiator von ICH e.V., besuchte der erfolgreiche Künstler die Kinder im Therapiezentrum. Olaf:"Ich war sehr beeindruckt, mit welcher Liebe man dort arbeitet. Hier wird Respekt vor Mensch und Tier noch groß geschrieben."

Das deutsche Kinderhilfswerk ICH e.V seit acht Jahren Kinder in Not mit zahlreichen Projekten. "Eine Delfin-Therapie bewirkt keine Wunder, aber Wunderbares", so Dr. Dieter F. Kindermann. "Jeder Spenden-Euro hilft." www.int-children-help.de

Olaf sorgte für große Freude bei den Kindern

Große Freude herrschte bei den großen und kleinen Patienten als sich der Flipper nicht nur vor Ort informierte, sondern auch beherzt mit ins Becken sprang und auch am Rande der Theraphie-Termine mit ihnen Zeit im "Delfinarium Benidrom" verbrachte.

Die Leipzigerin Nicole freute sich besonders über den Überraschungsbesuch von Olaf:"Das war der schönste Tag in meinem Leben!" Die Teenagerin ist seit vielen Jahren ein großer Fan von Olaf und nahm an der Therapie teil, weil sie von Geburt an den Rollstuhl gebunden ist.

Spenden für den ICH e.V.

Children Help e. V., Spende ICH

Kto-Nr: 9445400

BLZ: 25120510

Bank für Sozialwirtschaft

Stichwort: Olaf


Teilen:
Geh auf die Seite von: