Von Kathy Yaruchyk 0
Ausgerastet

Flavor Flav festgenommen: Drohung mit dem Messer

Flavor Flav kennen die Meisten von uns aus der Reality-Produktion "Flavor of Love", die ab 2004 auf MTV ausgestrahlt wurde. Lange haben wir nun nichts mehr gehört vom Rapper, doch nun die nagativen Schlagzeilen: Flavor hat angeblich den Sohn seiner Verlobten mit dem Messer bedroht und wurde nun verhaftet.


Das frühere Gründermitglied der Rap-Gruppe "Public Enemy" wurde heute verhaftet. Der Grund: Flavor hat angeblich den Sohn seiner Verlobten, Liz, mit einem Messer bedroht. Aus einem einfachen Streit wurde so ein Fall für die Polizei.

Seine Verlobte Liz war anscheinend auch anwesend und wurde vom 53- jährigen ebenfalls bedroht und angegriffen. Zur Zeit befindet sich Flavor, der als William Drayton Jr. auf die Welt kam, im Gefängnis und kann gegen eine Kaution von 23.000 Dollar (ca. 17.500 Euro) auf freien Fuß kommen.

Für den Rapper, dessen Markenzeichen eine um seinen Hals hängende Uhr ist, ist es nicht das erste Mal im Knast: Schon einmal musste er sitzen, weil er keinen Unterhalt gezahlt hat. Und auch sonst ist Flavor kein Unschuldslamm, denn er wurde schon merhmals von der Polizei verhaftet: Vor allem wegen Waffenbesitz, Fahren ohne Führerschein, Gewalt mit einer Schusswaffe und Besitz von Drogen.

Wann es zum Prozess kommen wird, ist bisher unbekannt. Wir hoffen, dass der Rapper vielleicht dieses Mal eine Lektion lernt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: