Von Mimoza Rexhaj 0
Es hat gefunkt

First Kiss: Über 20 Millionen Klicks für "Erster Kuss"-Video

Die amerikanische Künstlerin Tatia Pilieva wagte sich an ein Experiment, das sich vorher noch niemand getraut hatte zu machen. Zehn Paare, die sich vorher noch nie gesehen haben, sollen sich vor laufendet Kamera küssen. Die magischen Momente des ersten Kusses gehen mittlerweile um die ganze Welt.

Kuss-Video mit Südländer und Blondine

Zwischen den beiden hat es definitiv gefunkt

(© YouTube)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Da wird einem aber warm um's Herz. Das Video, das bereits über 20 Millionen Mal geklickt wurde, zeigt Paare beim Küssen. Eigentlich nichts Außergewöhnliches, oder? Doch, denn die knutschenden Paare haben sich noch nie zuvor gesehen. Egal ob homosexuell oder hetero, es wurde geküsst, was das Zeug hält. Unter dem Kult-Video schrieb die Initiatorin des Projekts: "We asked twenty strangers to kiss for the first time...."

Nach anfänglichen Zögern hat es geknistert

Obwohl die Probanden anfangs eher unsicher und schüchtern wirken, entstand beim Kuss ein magischer Moment, der sicherlich viele der Zuschauer in seinen Bann zieht.

Kuss- Video mehr als 20 Mio. Klicks

Die Künstlerin Tatia Pileva wollte mit diesem Video beweisen, wie magisch und besonders der erste Kuss sein kann, auch wenn man sich vorher nicht kannte. Vielleicht entwickelte sich zwischen einigen Paaren nach dem Kuss auch tatsächliche Liebe. Wer weiß...

Uns hat das Video auf jeden Fall gefallen und demnach die 20. Millionen Klicks zurecht verdient.

Hier das Video:


Teilen:
Geh auf die Seite von: