Von Sophia Beiter 0
„Christian Grey“: Angst vor fanatischen Fans

„Fifty Shades of Grey“-Star Jamie Dornan fürchtet um sein Leben

Die Filmpremiere von „Fifty Shades of Grey“ ist nicht mehr fern und Hauptdarsteller Jamie Dornan äußert Befürchtungen, er könnte den Abend der Premiere nicht überleben. Er hat Visionen über seinen Tod durch einen Fan am roten Teppich.

Die Shades of Grey Stars

Jamie Dornan und Dakota Johnson in "Shades of Grey"

(© EntertainmentWeekly/Universal / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Was für ein Geständnis! Während wir uns schon lange auf die Filmpremiere von „Shades of Grey" freuen, würde Schauspieler Jamie Dornan (32), der den Milliardär „Christian Grey“ darstellt, am liebsten gar nicht mehr aus dem Haus gehen. In einem Interview mit der Zeitschrift „Details“ sprach er über seine Ängste.

„Umgebracht wie John Lennon“

Den irischen Schauspieler verfolgt der Gedanke, er könnte Opfer eines Attentats werden. So wie John Lennon, der 1980 von einem verrückten Fan erschossen wurde. Das berichtete Jamie Dornan, der im Film einen Fesselspielchen liebenden reichen Unternehmer verkörpert, gegenüber „Details“. Weiter sagte er: „Ich bin Vater und Ehemann. Ich will noch nicht sterben.“

Film rückt in den Hintergrund

Wie die Verfilmung des Erotikromans beim Publikum ankommen wird, scheint Jamie Dornan längst nicht mehr zu interessieren. Wir dagegen sind auf jeden Fall gespannt, was uns Ende Februar in den Kinos erwarten wird und freuen uns auf Jamie Dornan alias „Christian Grey“und Dakota Johnson (25) alias „Anastasia Steele“.

Bildergalerie: Das sind die "Fifty Shades of Grey"-Stars

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 15

"Shades of Grey" Quiz Wahr oder falsch? Die Roman-Trilogie ist schon über 30 Jahre alt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: