Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
E.L. James Bestseller-Verfilmung

„Fifty Shades of Grey“: Jamie Dornan ist im zweiten Teil des Erotikstreifens dabei

Schauspieler Jamie Dornan wird weiterhin an der Seite von Dakota Johnson in der Verfilmung von „Fifty Shades of Grey“ zu sehen sein. Nachdem Gerüchte aufkamen, Jamie würde seiner Frau Amelia Warner zuliebe die Rolle des „Christian Grey“ aufgeben, dementierte der Sprecher des Schauspielers nun die Vermutungen.

Jamie Dornan alias „Christian Grey" bei der Filmpremiere von "Fifty Shades of Grey"

Jamie Dornan alias „Christian Grey"

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Allen Gerüchten zum Trotz wird Jamie Dornan (32) im zweiten Teil des Erotikfilms „Shades of Grey“ die Rolle des dominanten „Christian Grey“ übernehmen. Dies bestätigte der Sprecher des Schauspielers nun gegenüber „Mail Online“. Nachdem die Regisseurin des ersten Teils, Sam Taylor Johnson (47), das „Fifty Shades of Grey“-Team verlassen hatte, kamen auch Zweifel an Jamie Dornans Besetzung auf.

Dornan im zweiten Teil dabei

 „Jamie ist sehr froh darüber, dass der Film weltweit Rekorde bei den Einspielergebnissen erzielt und auch wenn das Filmstudio bis jetzt noch keine Angaben zu den weiteren Teilen gemacht hat, wird Jamie weiterhin mit Freude an den nächsten Filmen arbeiten“, erklärte der Sprecher dem Magazin. Jamies Fans dürften bei dieser Nachricht erleichtert aufatmen.

Seine Frau hatte Bedenken

Erst vor kurzem waren noch Spekulationen im Umlauf gewesen, der Schauspieler würde seiner Frau Amelia Warner (32) zuliebe die Rolle des düsteren SM-Liebhabers aufgeben. Besonders die heiklen Sexszenen mit Schauspielerin Dakota Johnson (25) sollen seiner Frau ein Dorn im Auge gewesen sein.

Ihr denkt alle Nacktszenen in „Fifty Shades of Grey“ sind echt? Lest hier, wie sich Schauspielerin Dakota Johnson darüber geäußert hat!

Quiz icon
Frage 1 von 15

"Shades of Grey" Quiz Wahr oder falsch? Die Roman-Trilogie ist schon über 30 Jahre alt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: