Von Victoria Heider 0
Mit Jaime Dornan und Dakota Johnson

„Fifty Shades of Grey“-Filmstarts für Teil zwei und drei stehen fest

Im Februar 2015 kam nach langem Warten der erste Teil der Verfilmung des Bestseller-Erotikromans „Fifty Shades of Grey“ von Autorin E. L. James in die Kinos. Nun steht auch fest, wann der zweite und dritte Teil der Trilogie endlich starten.

Die Verfilmung des Romans „Fifty Shades of Grey – Geheimes Verlangen“, welche im Februar 2015 in die Kinos kam, ist wohl einer der erfolgreichsten, aber auch kontroversesten Blockbuster des Jahres. Nun steht endlich fest, wann die anderen zwei Filme der heißen Trilogie starten. Auf der diesjährigen Kinomesse CinemaCon in Las Vegas wurde bekanntgegeben, dass der zweite Teil, „Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“, am 10. Februar 2017 die Fans in helle Aufregung versetzen wird. Der nicht weniger sehnlich erwartete Teil drei, „Fifty Shades of Grey – Befreite Lust“, läuft am 9. Februar 2018 an.

Hohe Gagen für Dornan und Johnson

Beim zweiten Teil ist Regisseurin Sam Taylor-Johnson (48) leider nicht mehr dabei. Sie und die „Fifty Shades of Grey“-Autorin E. L. James (52) hatten, was die Umsetzung der weiteren Teile angeht, einfach zu unterschiedliche Meinungen. Die Regie soll nun angeblich von E. L. James' Mann, Niall Leonard, übernommen werden. Hoffentlich wieder zu sehen, sind auch die Hauptdarsteller Jamie Dornan (32) und Dakota Johnson (25). „Christian Grey“-Darsteller Jamie Dornan wurden für sein Mitwirken im zweiten Teil immerhin stolze sechs Millionen Dollar Gage geboten und auch die attraktive Dakota Johnson alias „Ana Steele“ soll ein ordentliches Sümmchen für „Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“ bekommen. Bildergalerie: Habt ihr diese Filmfehler in „Fifty Shades of Grey“ entdeckt?

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 15

"Shades of Grey" Quiz Wahr oder falsch? Die Roman-Trilogie ist schon über 30 Jahre alt!