Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
Dakota Johnson und Jamie Dornan zeigen noch mehr

„Fifty Shades of Grey“: DVD als unzensierte Version mit alternativem Ende

„Fifty Shades of Grey“ zieht gerade Scharen von vorwiegend weiblichen Fans in die Kinos und bietet diesen allerlei heiße Sex-Szenen mit den Hauptdarstellern Jamie Dornan und Dakota Johnson. Auf DVD sollen außerdem noch weitere erotische Szenen zu sehen sein und ein bisher noch ungesehenes, alternatives Ende gezeigt werden.

Der erste Teil der Erotik-Trilogie „Fifty Shades of Grey“ hat bereits Millionen Fans in die Kinos gelockt und schon einige Rekorde gebrochen. Fans der Buchverfilmung dürfen sich außerdem freuen: Die Geschichte der heißen Liebesbeziehung zwischen „Christian Grey“ (Jamie Dornan, 32) und „Ana Steele“ (Dakota Johnson, 25) wird ab dem 18. Juni auf Blu-ray und DVD erhältlich sein – und das in einer unzensierten Version und mit alternativem Ende! So kündigte die Produktionsfirma Universal Pictures an, dass auf der DVD wahlweise ein anderes Ende des ersten Teils der „Shades of Grey“-Reihe zu sehen sein wird. Dieses soll bis zum DVD-Verkaufsstart noch unveröffentlicht bleiben. Außerdem soll die DVD ein zweistündiges Bonusmaterial enthalten und somit einen Blick hinter die Kulissen des SM-Streifens geben.

Bereits vorher erzählte Schauspieler und „Fifty Shades of Grey“-Darsteller Dylan Neal (48) der „Daily Mail“, dass die Director’s-Cut-Version von Regisseurin Sam Taylor Johnson (47) zehn Minuten länger sein soll und einige, noch heißere Sexszenen, enthalten würde. Ab welchem Alter die DVD letztlich freigegeben wird, steht bis jetzt noch nicht fest.

Quiz icon
Frage 1 von 15

"Shades of Grey" Quiz Wahr oder falsch? Die Roman-Trilogie ist schon über 30 Jahre alt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: