Von Sarah Winter 0
Interessante Fun Facts kurz vor Kinobeginn

„Fifty Shades of Grey“: Die Geheimnisse des Kultromans

Die Romantrilogie „Shades of Grey“ ist in aller Munde und verkaufte sich in Großbritannien sogar besser als die „Harry Potter“-Werke. Doch welches Erfolgsrezept steckt eigentlich hinter dem literarischen Meisterwerk und welche Geheimnisse gibt es zu dem Film, der am 12. Februar 2015 endlich in die Kinos kommt?


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Erotische Romane gibt es schon lange - richtig innovativ ist „Shades of Grey“ in dieser Hinsicht also nicht. Doch wie konnte so ein Hype um den Kultroman entstehen?

Ein Grund ist sicherlich die Sprache: Erstens nimmt Autorin E.L. James kein Blatt vor den Mund, was bei der vorwiegend weiblichen Leserschaft gut anzukommen scheint. Zweitens sind die Romane in einer leicht verständlichen Sprache geschrieben, was zwar des öfteren bemängelt wurde, scheinbar aber den Geschmack der Leser trifft.

Rolle des Milliardärs „Christian Grey“

Für die Rolle des „Christian Grey“ gibt es zwei wichtige Hauptattribute: reich und sexy! Diese Merkmale sollen in dem Film durch Schauspieler Jamie Dornan (32) perfekt umgesetzt werden. Bevor dies klar wurde, war Charlie Hunnam (34) als Hauptbesetzung des „Christain Grey“ eingeplant, doch dieser sprang kurz vor Drehbeginn ab.

Der Fan-Favorit für die Hauptfigur „Christian Grey“ war jedoch ein anderer - „White Collar“-Darsteller Matt Bomer (37). Dieser war zwar sehr geehrt als Favorit zu gelten, die Rolle annehmen wollte er dennoch nicht.

Ursprünglich als Fanfiction geplant

Ursprünglich hatte Autorin E.L. James ab 2009  „Fifty Shades of Grey“ als eine Fanfiction, eine Art inoffizielle Weiterführung eines bestehenden Romans, zu „Twilight“ unter dem Pseudonym „Snowqueens Icedragon“ veröffentlicht. Dabei waren „Edward Cullen“ und „Bella Swan“ die Hauptfiguren.

Nachdem sie hierfür stark kritisiert worden ist, änderte sie die Namen in „Ana Steele" und „Christian Grey" um und veröffentlichte die Fortsetzung auf ihrer Homepage.

Bildergalerie: Das sind die „Shades of Grey"-Darsteller!


Teilen:
Geh auf die Seite von: