Von Mark Read 0

Fernanda Brandao: steht auf ältere Männer


Die schöne Brasilianerin Fernanda Brandao ist neues Jury- Mitglied bei „Deutschland sucht den Superstar“. Bald wird sie neben dem Pop- Titan Dieter Bohlen ihren Platz einnehmen.

Ganz aktuell verriet uns Fernanda, dass sie ihre beiden Jury- Kollegen sehr attraktiv findet. Dabei bevorzugt Fernanda privat ältere, reife Männer.

Na, wenn da sich der Platzhirsch Bohlen nicht gleich persönlich angesprochen fühlt…? Fernanda Brandao entspricht nämlich genau dem Frauentyp von Dieter Bohlen.

„Ich stehe total auf ältere Männer. Und zu denen zählt auch Dieter Bohlen. Deshalb freue ich mich auf ihn. Ich habe keine Angst vor Dieter und werde ihm sicher auch mal Kontra geben. Ich mag seine direkte Art und glaube, dass ich eine Menge von ihm lernen kann“, so die schon ziemlich heiße Brasilianerin.

Das war eindeutig – Fernanda!

Da könnte sich doch „glatt“ etwas daraus entwickeln…?

Aufgepasst Carina!!! (derzeitige Lebensabschnittsgefährtin von Bohlen)

Dieter, Fernanda ist derzeit Single…!

Und wie findet sie ihren Jury- Kollegen Patrick Nuo?

„Patrick kenne ich aus meiner Heimatstadt Hamburg. Er ist ein guter Sänger und ein sehr angenehmer Mensch, so Hot Brandao.

„Hot Banditoz“ Sängerin Fernanda hat natürlich viele Verehrer und Bewunderer. Tausende Männer träumen von ihren sexy Körperformen.

Aber würde sich sexy Brandao auch für den „Playboy“ ausziehen?

„Ich habe nichts gegen Nacktfotos und kann mir das gut vorstellen. Der Zeitpunkt muss nur stimmen. Ich habe auch schon ein Angebot von „Playboy“ bekommen, das liegt aber erst einmal auf Eis“, so das neue Jury- Mitglied.

Und was sagt Fernanda zu dem Vorwurf mancher Leuten, die behaupten, sie habe den „DSDS“ Jury- Platz nur wegen ihres sexy Aussehens und der persönlichen Frauentyp- Vorliebe von Dieter Bohlen bekommen?

„Ich finde, dass gutes Aussehen allein noch lange keine Jurorin ausmacht. Da ich seit Jahren auf der Bühne stehe und natürlich selbst für meine Band „Hot Banditoz“ gecastet worden bin kann ich mich unheimlich gut in die Kandidaten hineinversetzen. Ich hoffe, dass meine langjährige Erfahrung mir hilft, die Talente richtig zu erkennen“.

Dem Dieter wird jedenfalls schon das Wasser im Mund zusammenlaufen…


Teilen:
Geh auf die Seite von: