Von Lena Gulder 0
Fergie in Feierlaune

Fergie: Sie hat eine extravagante Babyparty geschmissen

Am Wochenende ließ sich Fergie und ihren ungeborenen Sohn so richtig feiern. In einem Hotel veranstaltete sie eine große Babyparty, zu der namhafte Stars wie Kelly Osbourne kamen. Auf der Feier war viel geboten. Unter anderem eine Burlesque-Show und nach Fergie benannte Cocktails. Da freut sich jemand aber sehr aufs Baby!

Fergie

Fergie

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Fergie kann es kaum noch erwarten, bis im September ihr erstes Kind zur Welt kommt. Um sich die Wartezeit zu verkürzen, schmiss die 38-Jährige am Wochenende eine große Babyparty zu Ehren ihres ungeborenen Sohnes. Dabei scheute die werdende Mama keine Mühen und organisierte ein Event der Extraklasse.

Zahlreiche Stars erschienen zu Fergies Babyparty

So standen namhafte Stars auf der Gästeliste. Unter anderem ließen sich Kelly Osbourne und ihr Verlobter Matthew Mosshart die Party nicht entgehen. Starblogger Perez Hilton erschien mit seinem Nachwuchs, der erst fünf Monate alt ist.

Es gab ein Show-Programm der Extraklasse

Auf Fergies Fest unter dem Motto "Schwarz/Weiß/Blau" war für groß und klein etwas geboten. So gab es für die Kinder Süßigkeiten in den Farben des Mottos und sie wurden mit Ballontieren unterhalten. Den Erwachsenen wurde reichlich Alkohol gereicht. Unter anderem ein nach Fergie benannter Cocktail, wie "People.com" in Erfahrung brachte. Die "Fergaritas" sollen es in sich gehabt haben. Zur weiteren Animation traten Burlesque-Künstler auf.

Wie Insider laut "Bunte" berichten, soll sich vor allem Fergies Mann Josh Duhamel sehr liebevoll um seine Ehefrau gekümmert haben. Man merkt, dass sich das Paar unheimlich auf seinen Nachwuchs freut. Wir wünschen den beiden noch ein wenig Geduld bis zur Geburt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: