Von Nils Reschke 0
Transferkracher in der Bundesliga

Felipe Santana: Wechsel von Dortmund nach Schalke?

Noch äußern sich weder Hans-Joachim Watzke noch Horst Heldt zu den Gerüchten, die sich aber verdichten: BVB-Star Felipe Santana wechselt zum FC Schalke!


Die dramatischen Bilder aus der Champions League haben noch alle Fans vor Augen: Borussia Dortmund liegt gegen den FC Malaga 1:2 hinten. Zwei Tore müssen her, Marco Reus gleicht zum 2:2 aus. Und dann schlägt die große Stunde von Verteidiger Felipe Santana. Er drückt das Leder zum 3:2 in buchstäblich letzter Sekunde über die Linie. Der BVB siegt, zieht ins Halbfinale der europäischen Königsklasse ein. Und ganz Dortmund bebt.

Jetzt der Transfer-Coup, der alle Anhänger der Borussia schocken dürfte: Denn Felipe Santana soll im Sommer zum FC Schalke 04 wechseln. Ausgerechnet also zum Erzrivalen in Königsblau. Keine 40 Kilometer liegen die beiden Städte auseinander. Rivalität wird zwischen Dortmund und Gelsenkirchen groß geschrieben. Das Derby im „Pott“ gilt als das emotionalste der Liga. Wie kann es da also sein, dass Felipe Santana ausgerechnet zum S04 geht?

Felipe Santana hat eine Ausstiegsklausel im Vertrag stehen

Hintergrund: Der brasilianische Verteidiger hat eine Ausstiegsklausel, wonach er für gerade einmal eine Millionen Euro gehen darf. Ein regelrechtes Schnäppchen bei all den Irrsinns-Summen, die heutzutage auf den Tisch gelegt werden. Santana soll dann Christoph Metzelder ersetzen, dessen Vertrag ausläuft. Auch Metzelder hat einen ähnlichen Weg hinter sich: Er spielte ebenso für die Schwarz-Gelben, bevor es für ihn über den Umweg Real Madrid zu den Schalkern ging.


Teilen:
Geh auf die Seite von: