Von Mark Read 0
Angebliches Angebot

FC Bayern München: Kommt Italiens EM-Star Andrea Pirlo?

Bislang ist es nur ein Gerücht, doch vielleicht wird daraus der Transfer-Hammer des Jahres: Laut Berichten der "Bild"-Zeitung plant der FC Bayern München die Verpflichtung des italienischen Mittelfeldstars Andrea Pirlo.


Bildquelle: Claudio Villa / Getty images via image.net

Bei der EM in Polen und der Ukraine war er der überragende Mann bei Italien, nun könnte er vielleicht die Bundesliga bereichern: Andrea Pirlo. Wie die "Bild"-Zeitung heute berichtet und sich dabei auf die großen italienischen Sportzeitungen beruft, hat der FC Bayern München bereits ein Angebot für den Mittelfeldstar abgegeben. Doch dessen Verein Juventus Turin soll die angebliche 10-Millionen-Offerte zu niedrig gewesen sein. Bei den Turinern steht Pirlo noch bis 2014 unter Vertrag.

Eine Bestätigung steht freilich noch aus, doch alleine das Gerücht ist interessant. Pirlo ist zwar schon 33 Jahre alt, doch würde mit seinem Ehrgeiz und seiner spielerischen Brillianz perfekt zu den Bayern passen. Er schießt brandgefährliche Freistöße, kann den berühmten "tödlichen Pass" spielen und ist eine absolute Führungsfigur. All das stünde den Bayern nach den Erfahrungen den letzten Saison nicht schlecht zu Gesicht.

Zudem wäre seine Verpflichtung ein deutliches Signal der Bayern an die Konkurrenz, dass sie schon in dieser Saison zurück in die Erfolgsspur wollen. Das Gegenstück zur Jugend-Offensive von Borussia Dortmund sozusagen. Und der neue Bayern-Sportdirektor Matthias Sammer hätte seinen ersten Transfer-Hammer gelandet.

Wie die "Bild" weiterhin berichtet, steht auch Pirlos Vereinskollege Claudio Marchisio (26) auf dem Wunschzettel der Bayern. Doch der hat noch einen Vertrag bis 2016 und soll um die 20 Millionen kosten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: